fbpx
Wikipedia

Zukunft im Stadtteil (ZiS) war ein Förderprogramm im Bundesland Brandenburg. Es wurde zu 75 Prozent aus dem Europäischen Fonds für regionale Strukturentwicklung (EFRE) und des Europäischen Sozialfonds (ESF) finanziert, sowie zu 20 Prozent von der jeweiligen Kommune (Eigenanteil) und zu 5 Prozent vom Land Brandenburg. Der Anteil des Landes wurde ab 2006 abgesetzt. Der kommunale Beitrag erhöht sich dadurch auf 25 Prozent.

Der Projektzeitraum begann im Jahr 2000 und endete am 31. Dezember 2006. Insgesamt wurden 16 Städte in Brandenburg gefördert:

Zukunft im Stadtteil Forderprogramm im Bundesland Brandenburg von 2000 2006 Sprache Beobachten Bearbeiten Zukunft im Stadtteil ZiS war ein Forderprogramm im Bundesland Brandenburg Es wurde zu 75 Prozent aus dem Europaischen Fonds fur regionale Strukturentwicklung EFRE und des Europaischen Sozialfonds ESF finanziert sowie zu 20 Prozent von der jeweiligen Kommune Eigenanteil und zu 5 Prozent vom Land Brandenburg Der Anteil des Landes wurde ab 2006 abgesetzt Der kommunale Beitrag erhoht sich dadurch auf 25 Prozent Der Projektzeitraum begann im Jahr 2000 und endete am 31 Dezember 2006 Insgesamt wurden 16 Stadte in Brandenburg gefordert Brandenburg an der Havel Cottbus Eisenhuttenstadt Finsterwalde Forst Lausitz Frankfurt Oder Furstenwalde Spree Guben Nauen Neuruppin Oranienburg Potsdam Prenzlau Rathenow Schwedt Oder WittenbergeWeblinks BearbeitenNetzwerk integrierter Programme und Projekte Memento vom 5 November 2007 im Internet Archive Abgerufen von https de wikipedia org w index php title Zukunft im Stadtteil amp oldid 188847211, wikipedia, wiki, deutsches, deutschland,

buch

, bücher, bibliothek,

artikel

, lesen, herunterladen, kostenlos, kostenloser herunterladen, MP3, Video, MP4, 3GP, JPG, JPEG, GIF, PNG, Bild, Musik, Lied, Film, Buch, Spiel, Spiele