fbpx
Wikipedia

Zemianska Olča
Wappen Karte
Zemianska Olča
Basisdaten
Staat: Slowakei
Kraj: Nitriansky kraj
Okres: Komárno
Region: Podunajsko
Fläche: 27,94 km²
Einwohner: 2.300 (31. Dez. 2020)
Bevölkerungsdichte: 82 Einwohner je km²
Höhe: 111 m n.m.
Postleitzahl: 946 14
Telefonvorwahl: 0 35
Geographische Lage: 47° 48′ N,17° 52′ O47.817.866666666667111Koordinaten:47° 48′ 0″ N,17° 52′ 0″ O
Kfz-Kennzeichen: KN
Kód obce: 501417
Struktur
Gemeindeart: Gemeinde
Verwaltung (Stand: November 2018)
Bürgermeister: Ivan Válek
Adresse: Obecný úrad Zemianska Olča
Hlavná 26
94614 Zemianska Olča
Statistikinformation auf statistics.sk

Zemianska Olča (bis 1927 slowakisch „Zemianská Oča“; ungarisch Nemesócsa – älter auch Nemesolcsa) ist ein Dorf und Gemeinde im Verwaltungsgebiet Komárno im Nitriansky kraj in der südwestlichen Slowakei.

Evangelische Kirche im Ort

Erstmals schriftlich erwähnt wurde der Ort im Jahre 1264 (als Oucha); er war seither bis 1918 im Komitat Komorn als Sitz einer Stuhlbezirksverwaltung ein Teil des Königreichs Ungarn. Danach kam der Ort zur neu entstandenen Tschechoslowakei und seit 1993 der Slowakei, wurde aber auf Grund des Ersten Wiener Schiedsspruch zwischenzeitlich von 1938 bis 1945 wieder ein Teil Ungarns.

Das Dorf mit einer ungarischen Einwohnerschaft (2001 fast 90 %) besitzt eine Stadtbücherei, ebenso einen Fußballplatz und Sporthalle.

Commons: Zemianska Olča – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Zemianska Olca Gemeinde in der Slowakei Sprache Beobachten Bearbeiten Zemianska OlcaWappen KarteZemianska OlcaBasisdatenStaat SlowakeiKraj Nitriansky krajOkres KomarnoRegion PodunajskoFlache 27 94 km Einwohner 2 300 31 Dez 2020 Bevolkerungsdichte 82 Einwohner je km Hohe 111 m n m Postleitzahl 946 14Telefonvorwahl 0 35Geographische Lage 47 48 N 17 52 O 47 8 17 866666666667 111 Koordinaten 47 48 0 N 17 52 0 OKfz Kennzeichen KNKod obce 501417StrukturGemeindeart GemeindeVerwaltung Stand November 2018 Burgermeister Ivan ValekAdresse Obecny urad Zemianska Olca Hlavna 26 94614 Zemianska OlcaStatistikinformation auf statistics sk Zemianska Olca bis 1927 slowakisch Zemianska Oca ungarisch Nemesocsa alter auch Nemesolcsa ist ein Dorf und Gemeinde im Verwaltungsgebiet Komarno im Nitriansky kraj in der sudwestlichen Slowakei Evangelische Kirche im Ort Erstmals schriftlich erwahnt wurde der Ort im Jahre 1264 als Oucha er war seither bis 1918 im Komitat Komorn als Sitz einer Stuhlbezirksverwaltung ein Teil des Konigreichs Ungarn Danach kam der Ort zur neu entstandenen Tschechoslowakei und seit 1993 der Slowakei wurde aber auf Grund des Ersten Wiener Schiedsspruch zwischenzeitlich von 1938 bis 1945 wieder ein Teil Ungarns Das Dorf mit einer ungarischen Einwohnerschaft 2001 fast 90 besitzt eine Stadtbucherei ebenso einen Fussballplatz und Sporthalle Weblinks BearbeitenWebseite der Gemeinde Commons Zemianska Olca Sammlung von Bildern Videos und Audiodateien Gemeinden im Okres Komarno Bajc Batorove Kosihy Bodza Bodzianske Luky Brestovec Buc Calovec Cicov Dedina Mladeze Dulovce Holiare Hurbanovo Chotin Imeľ Iza Kamenicna Klizska Nema Kolarovo Komarno Kravany nad Dunajom Lipove Marcelova Martovce Moca Modrany Mudronovo Nesvady Okolicna na Ostrove Patince Pribeta Radvan nad Dunajom Sokolce Svaty Peter Srobarova Ton Travnik Veľke Kosihy Virt Vrbova nad Vahom Zemianska Olca Zlatna na Ostrove Abgerufen von https de wikipedia org w index php title Zemianska Olca amp oldid 217117592, wikipedia, wiki, deutsches, deutschland,

buch

, bücher, bibliothek,

artikel

, lesen, herunterladen, kostenlos, kostenloser herunterladen, MP3, Video, MP4, 3GP, JPG, JPEG, GIF, PNG, Bild, Musik, Lied, Film, Buch, Spiel, Spiele