fbpx
Wikipedia

Zdeněk Moravec (* 1968) ist ein tschechischer Astronom und Astrophysiker.

Er ist Absolvent der Karls-Universität in Prag. Von 1992 bis 2000 arbeitete er am Kleť-Observatorium. Dort entdeckte er zwischen 1994 und 1998 insgesamt 91 Asteroiden, davon 64 zusammen mit Miloš Tichý. Seit 2001 lehrt er als Dozent am Lehrstuhl für Physik an der Jan Evangelista Purkyně-Universität in Ústí nad Labem.

  1. Minor Planet Discoverers
  2. Mitarbeiter der Abteilung Physik der Jan Evangelista Purkyně-Universität
Normdaten (Person): VIAF:84611969 |Wikipedia-Personensuche
Personendaten
NAME Moravec, Zdeněk
KURZBESCHREIBUNG tschechischer Astronom
GEBURTSDATUM 1968
Zdenek Moravec tschechischer Astronom Sprache Beobachten Bearbeiten Zdenek Moravec 1968 ist ein tschechischer Astronom und Astrophysiker Er ist Absolvent der Karls Universitat in Prag Von 1992 bis 2000 arbeitete er am Klet Observatorium Dort entdeckte er zwischen 1994 und 1998 insgesamt 91 Asteroiden davon 64 zusammen mit Milos Tichy 1 Seit 2001 lehrt er als Dozent am Lehrstuhl fur Physik an der Jan Evangelista Purkyne Universitat in Usti nad Labem 2 Literatur BearbeitenLutz D Schmadel Dictionary of Minor Planet Names 5th ed Springer Berlin 2003 ISBN 3 540 00238 3 engl Voransicht bei Google Book SearchEinzelnachweise Bearbeiten Minor Planet Discoverers Mitarbeiter der Abteilung Physik der Jan Evangelista Purkyne UniversitatNormdaten Person VIAF 84611969 Wikipedia Personensuche PersonendatenNAME Moravec ZdenekKURZBESCHREIBUNG tschechischer AstronomGEBURTSDATUM 1968 Abgerufen von https de wikipedia org w index php title Zdenek Moravec amp oldid 116685732, wikipedia, wiki, deutsches, deutschland,

buch

, bücher, bibliothek,

artikel

, lesen, herunterladen, kostenlos, kostenloser herunterladen, MP3, Video, MP4, 3GP, JPG, JPEG, GIF, PNG, Bild, Musik, Lied, Film, Buch, Spiel, Spiele