fbpx
Wikipedia

Yurika Endō (遠藤 ゆりかEndō Yurika, * 24. Juni 1994 in Tokio) ist eine ehemalige japanische Seiyū und Popmusikerin.

In ihrer aktiven Synchronsprecherkarriere von 2013 bis 2018 hatte sie Rollen in Anime-Serien wie Ace of Diamond, Magimoji Rurumo und Sakura Trick. Im Jahr 2017 sprach sie die Rollen Nozomi Momijidani in Angel’s 3Piece! und Lisa Imai aus dem BanG-Dream!-Franchise. Im Dezember 2017 gab sie aufgrund gesundheitlicher Probleme ihren Rückzug aus der Unterhaltungsbranche für das Jahr 2018 bekannt.

Inhaltsverzeichnis

Yurika Endō wurde am 24. Juni 1994 in Japans Hauptstadt Tokio geboren. Laut einem Beitrag auf Twitter wollte sie bereits in ihrer Kindheit Sängerin und Seiyū zu werden. Durch Serien wie Ojamajo Doremi und Cardcaptor Sakura weckte sie ihr Interesse für Anime. Durch ihr Interesse an Manga und Anime verfestigte sich ihr Wunsch Entertainerin zu werden während ihrer Zeit an der Oberschule. Zu dieser Zeit trat sie einer Musikgruppe bei, die Coverversionen von Animeliedern spielte.

Obwohl noch zur Oberschule gehend nahm Endō an der sechsten Austragung des Animax Anison Grand Prix teil und erreichte dort das Finale. Im Anschluss entschied sie an einem Casting des Medienunternehmens PonyCanyon teilzunehmen. Diesen gewann sie und wurde durch die zu PonyCanyon gehörende Künstleragentur Swallow unter Vertrag genommen. Sie bildet mit der Newcomer-Seiyū Karin Takahashi das Gesangsduo Yuki*Kari. Als Sängerin debütierte Endō in der Unterhaltungsbranche im Jahr 2013 mit Yuki*Kari als sie das Lied Kimi to Futari veröffentlichten, das als Abspannlied für die Animeserie The Severing Crime Edge verwendet wurde. Als Synchronsprecherin debütierte sie im gleichen Jahr als sie die Rolle der Haruno Yoshikawa in der Animeserie Ace of Diamond sprach.

Im Jahr 2014 veröffentlichte Endō ihre erste Single als Solo-Musikerin. Diese heißt Monochrome Overdrive und wurde als Abspanntitel für die Serie Z/X Ignition, in der sie zudem den Charakter Aina Mikage synchronisierte, genutzt. Geschrieben und komponiert wurde das Lied von Hisashi, dem Leadgitarristen der Band Glay. Außerdem verkörperte sie in den Animeserien Sakura Trick und Magimoji Rurumo die Charaktere Rina Sakai bzw. Tanako Kujirai. Ihre zweite Single Futari Chrono Stasis erschien im August 2014 und ist Abspannlied in der Serie Magimoji Rurumo.

Im Jahr 2015 war sie auf dem Anime Festival Asia in Indonesien und in Singapur zu sehen. Im Jahr 2017 wurde sie für die Rolle der Lisa Imai aus dem BanG-Dream!-Franchise gecastet und wurde so Mitglied der Rockband Roselia. In der Animeserie Angel’s 3Piece! sprach sie den Charakter Nozomi Momijidani und wurde Mitglied der Gruppe Baby’s Breath. Auch sprach sie Mitsuki Gero in dem Multimedia-Projekt Onsen Musume.

Im Dezember 2017 gab Endō ihren Rückzug aus der Unterhaltungsbranche für das folgende Jahr aufgrund gesundheitlicher Probleme bekannt. Ihr letzter Auftritt außerhalb Japans fand im Rahmen des Anime Festival Asia im Februar 2018 in Hongkong, ihr letzter Live-Auftritt mit Roselia war im Mai und das letzte Solokonzert am 1. Juni 2018.

Chartplatzierungen
Erklärung der Daten
Alben
Emotional Daybreak -Singles Best-
JP 34 21.05.2018 (4 Wo.)
Singles
Monochrome Overdrive
JP 41 17.02.2014 (3 Wo.)
Futari no Chrono Stasis
JP 55 18.08.2014 (2 Wo.)
Melody and Flower
JP 40 08.05.2017 (1 Wo.)

Mit Roselia

  • 2017: Black Shout (Single, Bushiroad Music)
  • 2017: Re:birth Day (Single, Bushiroad Music)
  • 2017: Passionate Starmine (Single, Bushiroad Music)
  • 2017: Oneness (Single, Bushiroad Music)
  • 2018: Opera of the Wasteland (Single, Bushiroad Music)
  • 2018: Anfang (Album, Bushiroad Music)

Solo

  • 2014: Monochrome Overdrive (Single, PonyCanyon)
  • 2014: Futari no Chrono Stasis (Single, PonyCanyon)
  • 2017: Melody and Flower (Single, PonyCanyon)
  1. Information. PonyCanyon, archiviert vomOriginal am13. Oktober 2013; abgerufen am 1. März 2020 (japanisch).
  2. Yurika Endō: Twitter. Twitter, 17. Dezember 2017, abgerufen am 1. März 2020 (japanisch).
  3. 「遠藤ゆりか」声優インタビュー&撮り下ろしグラビア【声優図鑑】. Da Vinci News, 5. Juni 2014, abgerufen am 1. März 2020 (japanisch).
  4. GLAY・HISASHI、新人声優・遠藤ゆりかに初アニソン. Oricon, 9. Dezember 2013, abgerufen am 1. März 2020 (japanisch).
  5. "遠藤ゆりか Endo Yurika". Swallow, archiviert vomOriginal am31. März 2016; abgerufen am 1. März 2020 (japanisch).
  6. Egan Loo: Voice Actress Yurika Endō to Retire From Entertainment Career in May. Anime News Network, 17. Dezember 2017, abgerufen am 1. März 2020.
  7. "遠藤ゆりか(Yurika Endou)". Voice Actor DataBase, abgerufen am 1. März 2020 (japanisch).
  8. Mikikazu Komatsu: VIDEO: Rookie Voice Actress Yurika Endo's Solo Debut Song "Monochrome Overdrive" PV. Crunchyroll, 28. Januar 2014, abgerufen am 1. März 2020.
  9. Rafael Antonio Pineda: AFA Indonesia to Host Voice Actress Junko Takeuchi. Anime News Network, 5. September 2015, abgerufen am 1. März 2020.
  10. Rafael Antonio Pineda: Anime Festival Asia 2015. Anime News Network, 12. Dezember 2015, abgerufen am 1. März 2020.
  11. Martine Trlica: Yurika Endo Retires, What Will Happen to Her Ongoing Projects BanG Dream and Onsen Musume? Manga.tokyo, 19. Dezember 2018, abgerufen am 1. März 2020.
  12. Crystalyn Hodgkins: Main Cast Performs Tenshi no 3P!/Here Comes the Three Angels Anime's Opening Theme. Anime News Network, 5. Mai 2017, abgerufen am 1. März 2020.
  13. Paul Chapman: "Onsen Musume" Project Kicks Off With Cast Listing, Key Visual, and (NSFW-ish) Preview Video. Crunchyroll, 15. März 2017, abgerufen am 1. März 2020.
  14. Rafael Antonio Pineda: C3 AFA Hong Kong Hosts 'Baby's breath' Vocal Unit. Anime News Network, 2. Januar 2018, abgerufen am 1. März 2020.
  15. 遠藤ゆりか「YURIKA ENDO FINAL LIVE-Emotional Daybreak-」の開催が決定!! PonyCanyon, 14. Februar 2018, archiviert vomOriginal am10. August 2019; abgerufen am 1. März 2020 (japanisch).
  16. Chartverfolgung Alben: JP
  17. Chartverfolgung Singles: JP


Medien
Anime

BanG Dream! (EpisodenlisteFiguren)Garupa Pico (Ableger)

PC- und Videospiele

BanG Dream! Girls Band Party!

Musikveröffentlichungen
und Auszeichnungen

DiskografieAuszeichnungen

Produktionsteam
gesamtes Franchise

Takaaki Kidani (Schöpfer)Kō Nakamura (Konzept)Asuka Oda (Liedtexte)Hitowa (Charakterdesign)Elements Garden (Musik)Craft Egg (Spiele-Entwickler)

Animestudios

OLM/Xebec (Staffel 1)Sanzigen (Staffel 2 und 3, Garupa Pico)Studio A-Cat (Pastel Life)

Animeproduktion

Atsushi Ōtsuki (Regie Staffel 1)Kōdai Kakimoto (Regie ab Staffel 2)Yuniko Ayana (Drehbuch)Matsuko Hitta (Charakterdesign)

Fiktive Bands
und Synchronsprecher
Afterglow

Ayane Sakura (Ran Mitake)Sachika Misawa (Moca Aoba)Yōko Hikasa (Tomoe Udagawa)Emiri Katō (Himari Uehara)Hisako Kanemoto (Tsugumi Hazawa)

Pastel*Palettes

Ami Maeshima (Ayu Maruyama)Ari Ozawa (Hina Hikawa)Sumire Uesaka (Chisato Shirasaki)Ikumi Nakagami (Maya Yamato)Sawako Hata (Eve Wakamiya)

Hello, Happy World!

Miku Itō (Kokoro Tsurumaki)Asuza Tadokoro (Kaoru Seta)Moe Toyota (Kanon Matsubara)Yuri Yoshida (Harumi Kitazawa)Tomoyo Kurosawa (Misaki Okusawa)

Morfonica

Amane Shindō (Mashiro Kurata)Hina Suguta (Tōko Kirigaya)Yūka Nishio (Nanami Hiromachi)mika (Tsukushi Futaba)Ayasa (Rui Yashio)

Aimi (Kasumi Toyama)Ayasa Itō (Arisa Ichigaya)Rimi Nishimoto (Rimi Ushigome)Sae Ōtsuka (Tae Hanazono)Ayaka Ōhashi (Sāya Yamabuki)
Studioalben
Poppin’on! (2019) • Breakthrough! (2020)
Extended Plays
Live Beyond! (2021)
Singles
Poppin’on!
Yes! BanG Dream! • Star Beat! Hoshi no Kudō • • On Your New Journey/Tear Drops • Tokimeki Experience • Kirakira da toka Yume da toka ~Sing Girls~ • Mae Susume!/Yumemiru Sunflower • Time Lapse • Christmas no Uta •CiRCLING • Double Rainbow/Saa Ikō • Girl’s Code
Breakthrough!
Kizuna Music♪ • Jumpin • Dreamers Go!/Returns • NO GIRL NO CRY (mit Silent Siren) • White Afternoon • Initial/Yume o Uchinuku Shunkan ni!
kein Titel
Photograph
Raychell (Rei „Layer“ Wakane)Riko Kohara (Rokka Asahi)Risa Tsumugi (Chiyu „CHU²“ Tamade)Reo Kurachi (Reona „PAREO“ Nyūbara)Natsume (Masuki „Masking“ Sato)
Studioalben
ERA (2020)
Singles
ERA
R.I.O.T • A DECLARATION OF ××× • Invincible Fighter • DRIVE US CRAZY
kein Titel
Sacred World • Mind of Prominence • Exist • Domination to World
Aina (Yukina Minato)Megu Sakuragawa (Ako Udagawa)Haruka Kudō (Sayo Hikawa)Yuki Nakashima (Lisa Imai)Kanon Shizaki (Rinko Shirogane)
Studioalben
Anfang (2018) • Wahl (2020)
Singles
Anfang
Black Shout • Re:birth Day • Nesshoku Starmine • Oneness • Opera of the Wasteland
Wahl
R • Brave Jewel • Safe and Sound • FIRE BIRD • Yakusoku
kein Titel
ZEAL of proud
Personendaten
NAME Endō, Yurika
ALTERNATIVNAMEN 遠藤 ゆりか (japanisch)
KURZBESCHREIBUNG japanische Seiyū und Popmusikerin
GEBURTSDATUM 24. Juni 1994
GEBURTSORT Tokio

Yurika Endō japanische Seiyu und Popmusikerin Sprache Beobachten Bearbeiten Yurika Endō 遠藤 ゆりか Endō Yurika 24 Juni 1994 in Tokio ist eine ehemalige japanische Seiyu und Popmusikerin In ihrer aktiven Synchronsprecherkarriere von 2013 bis 2018 hatte sie Rollen in Anime Serien wie Ace of Diamond Magimoji Rurumo und Sakura Trick Im Jahr 2017 sprach sie die Rollen Nozomi Momijidani in Angel s 3Piece und Lisa Imai aus dem BanG Dream Franchise Im Dezember 2017 gab sie aufgrund gesundheitlicher Probleme ihren Ruckzug aus der Unterhaltungsbranche fur das Jahr 2018 bekannt Inhaltsverzeichnis 1 Biografie 2 Filmografie 3 Diskografie 3 1 Mit Roselia 3 2 Solo 4 Weblinks 5 EinzelnachweiseBiografie BearbeitenYurika Endō wurde am 24 Juni 1994 in Japans Hauptstadt Tokio geboren 1 Laut einem Beitrag auf Twitter wollte sie bereits in ihrer Kindheit Sangerin und Seiyu zu werden Durch Serien wie Ojamajo Doremi und Cardcaptor Sakura weckte sie ihr Interesse fur Anime 2 Durch ihr Interesse an Manga und Anime verfestigte sich ihr Wunsch Entertainerin zu werden wahrend ihrer Zeit an der Oberschule Zu dieser Zeit trat sie einer Musikgruppe bei die Coverversionen von Animeliedern spielte 3 Obwohl noch zur Oberschule gehend nahm Endō an der sechsten Austragung des Animax Anison Grand Prix teil und erreichte dort das Finale 4 Im Anschluss entschied sie an einem Casting des Medienunternehmens PonyCanyon teilzunehmen Diesen gewann sie und wurde durch die zu PonyCanyon gehorende Kunstleragentur Swallow unter Vertrag genommen 3 Sie bildet mit der Newcomer Seiyu Karin Takahashi das Gesangsduo Yuki Kari 5 Als Sangerin debutierte Endō in der Unterhaltungsbranche im Jahr 2013 mit Yuki Kari als sie das Lied Kimi to Futari veroffentlichten das als Abspannlied fur die Animeserie The Severing Crime Edge verwendet wurde 3 6 Als Synchronsprecherin debutierte sie im gleichen Jahr als sie die Rolle der Haruno Yoshikawa in der Animeserie Ace of Diamond sprach 7 Im Jahr 2014 veroffentlichte Endō ihre erste Single als Solo Musikerin Diese heisst Monochrome Overdrive und wurde als Abspanntitel fur die Serie Z X Ignition in der sie zudem den Charakter Aina Mikage synchronisierte genutzt Geschrieben und komponiert wurde das Lied von Hisashi dem Leadgitarristen der Band Glay 4 8 Ausserdem verkorperte sie in den Animeserien Sakura Trick und Magimoji Rurumo die Charaktere Rina Sakai bzw Tanako Kujirai Ihre zweite Single Futari Chrono Stasis erschien im August 2014 und ist Abspannlied in der Serie Magimoji Rurumo Im Jahr 2015 war sie auf dem Anime Festival Asia in Indonesien und in Singapur zu sehen 9 10 Im Jahr 2017 wurde sie fur die Rolle der Lisa Imai aus dem BanG Dream Franchise gecastet und wurde so Mitglied der Rockband Roselia 11 In der Animeserie Angel s 3Piece sprach sie den Charakter Nozomi Momijidani und wurde Mitglied der Gruppe Baby s Breath 12 Auch sprach sie Mitsuki Gero in dem Multimedia Projekt Onsen Musume 13 Im Dezember 2017 gab Endō ihren Ruckzug aus der Unterhaltungsbranche fur das folgende Jahr aufgrund gesundheitlicher Probleme bekannt 6 Ihr letzter Auftritt ausserhalb Japans fand im Rahmen des Anime Festival Asia im Februar 2018 in Hongkong ihr letzter Live Auftritt mit Roselia war im Mai und das letzte Solokonzert am 1 Juni 2018 11 14 15 Filmografie Bearbeiten2013 2016 Ace of Diamond als Haruno Yoshikawa 2014 Magimoji Rurumo als Tanako Kujirai 2014 Sakura Trick als Rina Sakai 2014 Z X Ignition als Aina Mikage 2015 Comical Psychosomatic Medicine als Asuna Kangoshi Web Anime 2016 Kaiju Girls als Reika Shiragane Web Anime 2016 Rilu Rilu Fairilu als Haruka 2017 BanG Dream als Lisa Imai 2017 Angel s 3Piece als Nozomi MomijidaniDiskografie BearbeitenChartplatzierungen Erklarung der DatenAlben 16 Emotional Daybreak Singles Best JP 34 21 05 2018 4 Wo Singles 17 Monochrome Overdrive JP 41 17 02 2014 3 Wo Futari no Chrono Stasis JP 55 18 08 2014 2 Wo Melody and Flower JP 40 08 05 2017 1 Wo Mit Roselia Bearbeiten 2017 Black Shout Single Bushiroad Music 2017 Re birth Day Single Bushiroad Music 2017 Passionate Starmine Single Bushiroad Music 2017 Oneness Single Bushiroad Music 2018 Opera of the Wasteland Single Bushiroad Music 2018 Anfang Album Bushiroad Music Solo Bearbeiten 2014 Monochrome Overdrive Single PonyCanyon 2014 Futari no Chrono Stasis Single PonyCanyon 2017 Melody and Flower Single PonyCanyon Weblinks BearbeitenEintrag in der Enzyklopadie von Anime News Network Eintrag in der Enzyklopadie bei AniSearchEinzelnachweise Bearbeiten Information PonyCanyon archiviert vom Original am 13 Oktober 2013 abgerufen am 1 Marz 2020 japanisch Yurika Endō Twitter Twitter 17 Dezember 2017 abgerufen am 1 Marz 2020 japanisch a b c 遠藤ゆりか 声優インタビュー 撮り下ろしグラビア 声優図鑑 Da Vinci News 5 Juni 2014 abgerufen am 1 Marz 2020 japanisch a b GLAY HISASHI 新人声優 遠藤ゆりかに初アニソン Oricon 9 Dezember 2013 abgerufen am 1 Marz 2020 japanisch 遠藤ゆりか Endo Yurika Swallow archiviert vom Original am 31 Marz 2016 abgerufen am 1 Marz 2020 japanisch a b Egan Loo Voice Actress Yurika Endō to Retire From Entertainment Career in May Anime News Network 17 Dezember 2017 abgerufen am 1 Marz 2020 遠藤ゆりか Yurika Endou Voice Actor DataBase abgerufen am 1 Marz 2020 japanisch Mikikazu Komatsu VIDEO Rookie Voice Actress Yurika Endo s Solo Debut Song Monochrome Overdrive PV Crunchyroll 28 Januar 2014 abgerufen am 1 Marz 2020 Rafael Antonio Pineda AFA Indonesia to Host Voice Actress Junko Takeuchi Anime News Network 5 September 2015 abgerufen am 1 Marz 2020 Rafael Antonio Pineda Anime Festival Asia 2015 Anime News Network 12 Dezember 2015 abgerufen am 1 Marz 2020 a b Martine Trlica Yurika Endo Retires What Will Happen to Her Ongoing Projects BanG Dream and Onsen Musume Manga tokyo 19 Dezember 2018 abgerufen am 1 Marz 2020 Crystalyn Hodgkins Main Cast Performs Tenshi no 3P Here Comes the Three Angels Anime s Opening Theme Anime News Network 5 Mai 2017 abgerufen am 1 Marz 2020 Paul Chapman Onsen Musume Project Kicks Off With Cast Listing Key Visual and NSFW ish Preview Video Crunchyroll 15 Marz 2017 abgerufen am 1 Marz 2020 Rafael Antonio Pineda C3 AFA Hong Kong Hosts Baby s breath Vocal Unit Anime News Network 2 Januar 2018 abgerufen am 1 Marz 2020 遠藤ゆりか YURIKA ENDO FINAL LIVE Emotional Daybreak の開催が決定 PonyCanyon 14 Februar 2018 archiviert vom Original am 10 August 2019 abgerufen am 1 Marz 2020 japanisch Chartverfolgung Alben JP Chartverfolgung Singles JP V DBanG Dream von BushiroadMedien Anime BanG Dream Episodenliste Figuren Garupa Pico Ableger PC und Videospiele BanG Dream Girls Band Party Musikveroffentlichungen und Auszeichnungen Diskografie AuszeichnungenProduktionsteam gesamtes Franchise Takaaki Kidani Schopfer Kō Nakamura Konzept Asuka Oda Liedtexte Hitowa Charakterdesign Elements Garden Musik Craft Egg Spiele Entwickler Animestudios OLM Xebec Staffel 1 Sanzigen Staffel 2 und 3 Garupa Pico Studio A Cat Pastel Life Animeproduktion Atsushi Ōtsuki Regie Staffel 1 Kōdai Kakimoto Regie ab Staffel 2 Yuniko Ayana Drehbuch Matsuko Hitta Charakterdesign Fiktive Bands und Synchronsprecher Afterglow Ayane Sakura Ran Mitake Sachika Misawa Moca Aoba Yōko Hikasa Tomoe Udagawa Emiri Katō Himari Uehara Hisako Kanemoto Tsugumi Hazawa Pastel Palettes Ami Maeshima Ayu Maruyama Ari Ozawa Hina Hikawa Sumire Uesaka Chisato Shirasaki Ikumi Nakagami Maya Yamato Sawako Hata Eve Wakamiya Hello Happy World Miku Itō Kokoro Tsurumaki Asuza Tadokoro Kaoru Seta Moe Toyota Kanon Matsubara Yuri Yoshida Harumi Kitazawa Tomoyo Kurosawa Misaki Okusawa Morfonica Amane Shindō Mashiro Kurata Hina Suguta Tōko Kirigaya Yuka Nishio Nanami Hiromachi mika Tsukushi Futaba Ayasa Rui Yashio Poppin PartyAimi Kasumi Toyama Ayasa Itō Arisa Ichigaya Rimi Nishimoto Rimi Ushigome Sae Ōtsuka Tae Hanazono Ayaka Ōhashi Saya Yamabuki StudioalbenPoppin on 2019 Breakthrough 2020 Extended PlaysLive Beyond 2021 SinglesPoppin on Yes BanG Dream Star Beat Hoshi no Kudō On Your New Journey Tear Drops Tokimeki Experience Kirakira da toka Yume da toka Sing Girls Mae Susume Yumemiru Sunflower Time Lapse Christmas no Uta CiRCLING Double Rainbow Saa Ikō Girl s CodeBreakthrough Kizuna Music Jumpin Dreamers Go Returns NO GIRL NO CRY mit Silent Siren White Afternoon Initial Yume o Uchinuku Shunkan ni kein TitelPhotographDiskografieRaise A SuilenRaychell Rei Layer Wakane Riko Kohara Rokka Asahi Risa Tsumugi Chiyu CHU Tamade Reo Kurachi Reona PAREO Nyubara Natsume Masuki Masking Sato StudioalbenERA 2020 SinglesERAR I O T A DECLARATION OF Invincible Fighter DRIVE US CRAZYkein TitelSacred World Mind of Prominence Exist Domination to WorldDiskografieRoseliaAina Yukina Minato Megu Sakuragawa Ako Udagawa Haruka Kudō Sayo Hikawa Yuki Nakashima Lisa Imai Kanon Shizaki Rinko Shirogane Satomi Akesaka Yurika EndōStudioalbenAnfang 2018 Wahl 2020 SinglesAnfangBlack Shout Re birth Day Nesshoku Starmine Oneness Opera of the WastelandWahlR Brave Jewel Safe and Sound FIRE BIRD Yakusokukein TitelZEAL of proudDiskografie PersonendatenNAME Endō YurikaALTERNATIVNAMEN 遠藤 ゆりか japanisch KURZBESCHREIBUNG japanische Seiyu und PopmusikerinGEBURTSDATUM 24 Juni 1994GEBURTSORT Tokio Abgerufen von https de wikipedia org w index php title Yurika Endō amp oldid 203258593, wikipedia, wiki, deutsches, deutschland,

buch

, bücher, bibliothek,

artikel

, lesen, herunterladen, kostenlos, kostenloser herunterladen, MP3, Video, MP4, 3GP, JPG, JPEG, GIF, PNG, Bild, Musik, Lied, Film, Buch, Spiel, Spiele