fbpx
Wikipedia

Yokohama Kokusai Joshi Marason
Austragungsort Yokohama
Japan Japan
Erste Austragung 2009
Letzte Austragung 2014
Rekorde
Distanz 42,195 Kilometer
Streckenrekord 2:23:07 h
Kenia Lydia Cheromei, 2012
Website Offizielle Website

Der Yokohama-Marathon (jap.横浜国際女子マラソン, Yokohama Kokusai Joshi Marason, dt. „Internationaler Frauenmarathon Yokohama“, engl. Yokohama Women’s Marathon) war ein Marathon für die weibliche Laufelite, der seit 2009 in Yokohama stattfand. Er nahm im japanischen Rennkalender die Stelle des Tokyo International Women’s Marathon ein, der von 1979 bis 2008 ausgetragen wurde.

Spitzengruppe beim Yokohama-Marathon 2009

Die Organisatoren waren der japanische Leichtathletik-Verband, die Asahi Shinbun und die Nippon Television Network Corporation.

Die Erstaustragung fand wie der Marathon von Tokio im November statt, die Zweitaustragung wurde wegen Sicherheitsbedenken bezüglich einer gleichzeitig stattfindenden APEC-Konferenz auf den 20. Februar 2011 verschoben. 2014 wurde er zum letzten Mal ausgetragen.

Inhaltsverzeichnis

Der Start war am Yamashita-Park auf der Höhe des Marine Tower. Einer kleinen Runde durch die Chinatown folgte eine große, die durch Minato Mirai 21 nach Norden zum Bahnhof Yokohama und dann südwärts am Bahnhof Kannai vorbei durch Motomachi und Yamate führte und dreimal durchlaufen wurde. Das Ziel war im Yamashita-Park.

Datum Siegerin Zeit (h)
16. Nov. 2014 Tomomi Tanaka (JPN) 2:26:57
17. Nov. 2013 Albina Majorowa (RUS) 2:25:55
18. Nov. 2012 Lydia Cheromei (KEN) 2:23:07
20. Nov. 2011 Ryōko Kizaki (JPN) 2:26:32
20. Feb. 2011 Yoshimi Ozaki (JPN) 2:23:56
15. Nov. 2009 Kiyoko Shimahara (JPN) 2:28:51
  1. Die ursprüngliche Siegerin Inga Abitowa aus Russland (2:27:18 Stunden) wurde 2012 nachträglich wegen Dopings disqualifiziert.
  1. Tanaka edges Ongori for Yokohama win. (Nicht mehr online verfügbar.) 16. November 2014, archiviert vomOriginal am26. September 2015; abgerufen am 25. September 2015 (englisch).

Beirut-Marathon | Corrida de Houilles | Daegu-Marathon | Dam tot Damloop | Dongying-Marathon | Gifu-Seiryū-Halbmarathon | Hannover-Marathon | Kagawa-Marugame-Halbmarathon | Kapstadt-Marathon | Łódź-Marathon | Madrid-Marathon | Marseille – Cassis | Osaka Women’s Marathon | Saitama-Marathon | San Silvestre Vallecana | Venedig-Marathon | Orlen Warsaw Marathon

Ehemalige Laufveranstaltungen mit dem Etikett Silber:
Amsterdam-Marathon | Athen-Marathon | Beppu-Ōita-Marathon | Budweis-Halbmarathon | Chuncheon-Marathon | CPC Loop Den Haag | Course Féminine de Casablanca | Eindhoven-Marathon | Freihofer’s Run for Women | Great Birmingham Run | Great Ireland Run | JoongAng Seoul Marathon | Grand Prix von Prag | Gyeongju International Marathon | Hokkaidō-Marathon | Hong Kong Marathon | Istanbul-Marathon | Karlsbad-Halbmarathon | Köln-Marathon | Mumbai-Marathon | Nagoya-Marathon | Olmütz-Halbmarathon | Ōme-Marathon | Ottawa 10K | Ottawa-Marathon | RAK-Halbmarathon | Rom-Marathon | Roma – Ostia | Rotterdam-Marathon | Seoul International Marathon | Singapur-Marathon | Sydney-Marathon | Tilburg Ten Miles | Tokio-Marathon | Tokyo International Women’s Marathon | Toronto Waterfront Marathon | Turin-Marathon | Ústí-Halbmarathon | Valencia-Halbmarathon | Valencia-Marathon | Vienna City Marathon | Yangzhou-Jianzhen-Halbmarathon | Yokohama-Marathon

Yokohama Marathon japanischer Marathon Sprache Beobachten Bearbeiten Yokohama Kokusai Joshi MarasonAustragungsort Yokohama Japan JapanErste Austragung 2009Letzte Austragung 2014RekordeDistanz 42 195 KilometerStreckenrekord 2 23 07 h Kenia Lydia Cheromei 2012Website Offizielle Website Der Yokohama Marathon jap 横浜国際女子マラソン Yokohama Kokusai Joshi Marason dt Internationaler Frauenmarathon Yokohama engl Yokohama Women s Marathon war ein Marathon fur die weibliche Laufelite der seit 2009 in Yokohama stattfand Er nahm im japanischen Rennkalender die Stelle des Tokyo International Women s Marathon ein der von 1979 bis 2008 ausgetragen wurde Spitzengruppe beim Yokohama Marathon 2009 Die Organisatoren waren der japanische Leichtathletik Verband die Asahi Shinbun und die Nippon Television Network Corporation Die Erstaustragung fand wie der Marathon von Tokio im November statt die Zweitaustragung wurde wegen Sicherheitsbedenken bezuglich einer gleichzeitig stattfindenden APEC Konferenz auf den 20 Februar 2011 verschoben 2014 wurde er zum letzten Mal ausgetragen 1 Inhaltsverzeichnis 1 Strecke 2 Siegerliste 3 Siehe auch 4 Weblinks 5 EinzelnachweiseStrecke BearbeitenDer Start war am Yamashita Park auf der Hohe des Marine Tower Einer kleinen Runde durch die Chinatown folgte eine grosse die durch Minato Mirai 21 nach Norden zum Bahnhof Yokohama und dann sudwarts am Bahnhof Kannai vorbei durch Motomachi und Yamate fuhrte und dreimal durchlaufen wurde Das Ziel war im Yamashita Park Siegerliste BearbeitenDatum Siegerin Zeit h 16 Nov 2014 Tomomi Tanaka JPN 2 26 5717 Nov 2013 Albina Majorowa RUS 2 25 5518 Nov 2012 Lydia Cheromei KEN 2 23 0720 Nov 2011 Ryōko Kizaki JPN 2 26 3220 Feb 2011 Yoshimi Ozaki JPN 2 23 5615 Nov 2009 Kiyoko Shimahara Anm 1 JPN 2 28 51 Die ursprungliche Siegerin Inga Abitowa aus Russland 2 27 18 Stunden wurde 2012 nachtraglich wegen Dopings disqualifiziert Siehe auch BearbeitenListe von MarathonlaufenWeblinks BearbeitenOffizielle Website mit englischer Version Yokohama Marathon auf marathoninfo free fr Meldungen vom Yokohama Marathon auf Japan Running NewsEinzelnachweise Bearbeiten Tanaka edges Ongori for Yokohama win Nicht mehr online verfugbar 16 November 2014 archiviert vom Original am 26 September 2015 abgerufen am 25 September 2015 englisch World Athletics Silver Label Road Races Beirut Marathon Corrida de Houilles Daegu Marathon Dam tot Damloop Dongying Marathon Gifu Seiryu Halbmarathon Hannover Marathon Kagawa Marugame Halbmarathon Kapstadt Marathon Lodz Marathon Madrid Marathon Marseille Cassis Osaka Women s Marathon Saitama Marathon San Silvestre Vallecana Venedig Marathon Orlen Warsaw Marathon Ehemalige Laufveranstaltungen mit dem Etikett Silber Amsterdam Marathon Athen Marathon Beppu Ōita Marathon Budweis Halbmarathon Chuncheon Marathon CPC Loop Den Haag Course Feminine de Casablanca Eindhoven Marathon Freihofer s Run for Women Great Birmingham Run Great Ireland Run JoongAng Seoul Marathon Grand Prix von Prag Gyeongju International Marathon Hokkaidō Marathon Hong Kong Marathon Istanbul Marathon Karlsbad Halbmarathon Koln Marathon Mumbai Marathon Nagoya Marathon Olmutz Halbmarathon Ōme Marathon Ottawa 10K Ottawa Marathon RAK Halbmarathon Rom Marathon Roma Ostia Rotterdam Marathon Seoul International Marathon Singapur Marathon Sydney Marathon Tilburg Ten Miles Tokio Marathon Tokyo International Women s Marathon Toronto Waterfront Marathon Turin Marathon Usti Halbmarathon Valencia Halbmarathon Valencia Marathon Vienna City Marathon Yangzhou Jianzhen Halbmarathon Yokohama Marathon Abgerufen von https de wikipedia org w index php title Yokohama Marathon amp oldid 208367019, wikipedia, wiki, deutsches, deutschland,

buch

, bücher, bibliothek,

artikel

, lesen, herunterladen, kostenlos, kostenloser herunterladen, MP3, Video, MP4, 3GP, JPG, JPEG, GIF, PNG, Bild, Musik, Lied, Film, Buch, Spiel, Spiele