fbpx
Wikipedia

Yaracuyanos Fútbol Club ist ein venezolanischer Fußballverein aus San Felipe. Der Verein wurde 2006 gegründet und trägt seine Heimspiele im Estadio Florentino Oropeza aus, das 9.600 Zuschauern Platz bietet. Yaracuyanos FC, der bisher noch nie venezolanischer Meister wurde, spielt derzeit in der Segunda División, der zweithöchsten Spielklasse in Venezuela.

Yaracuyanos FC
Basisdaten
Name Yaracuyanos Fútbol Club
Gründung 2006
Präsident Daniel Morotti
Website yaracuyanos.com
Erste Fußballmannschaft
Cheftrainer Saúl Maldonado
Spielstätte Estadio Florentino Oropeza
Plätze 9.600
Liga Segunda División
2014/15 3. Platz (Ascenso)
Heim
Auswärts

Inhaltsverzeichnis

Der Verein Yaracuyanos Fútbol Club wurde am 20. Februar 2006 in der venezolanischen Stadt San Felipe im Bundesstaat Yaracuy im Norden des Landes gegründet. Der Vereinsname ist an den Bundesstaat angelehnt, was in Venezuela üblich ist. Andere Beispiele hierfür sind Portuguesa FC oder Deportivo Táchira. Vom venezolanischen Fußballverband wurde der neu gegründete Verein in die Tercera División, die vierthöchste Liga, eingestuft. Gleich in der ersten Saison wurde dort der erste Rang belegt und es gelang der Aufstieg in die Segunda División B. Auch hier spielte Yaracuyanos FC gut mit und wurde in der Grupo Centro Occidente Erster vor der zweiten Mannschaft von Deportivo Táchira und machte damit den Sprung in die Segunda División. Kurz darauf gewann man dann auch das Finalspiel um den Titel des Drittligameisters gegen Atlético Piar in Caracas mit 6:5 im Elfmeterschießen, nachdem es nach Ablauf der Verlängerung 1:1 gestanden hatte. Im ersten Zweitligajahr belegte der Verein einen guten neunten Platz in der Gesamttabelle. Während der Saison kaufte der Club, der sich inzwischen in der Hand eines finanzkräftigen Investors befand, die Aktien des finanziell knappen Unión Atlético Maracaibo aus der Primera División. Als sich diese aus der Primera División zurückzogen, stieg Yaracuyanos FC als Austausch gegen Maracaibo in die erste Liga auf, womit man einen lupenreinen Durchmarsch von der Viert- in die Erstklassigkeit binnen dreier Jahre machte. In der Erstligasaison 2009/10 wurde Yaracuyanos FC Fünfzehnter und schaffte den Klassenerhalt, während SD Centro Ítalo FC und Llaneros FC abstiegen. Die danach folgende Spielzeit endete für Yaracuyanos mit einem guten neunten Platz in der gesamten Tabelle, wodurch man für Playoff-Spiele um die Teilnahme an der Copa Sudamericana 2011 berechtigt war. In diesen Spielen setzte man sich gegen Aragua FC und Deportivo Petare durch und konnte sich wie auch Deportivo Anzoátegui für den kontinentalen Wettbewerb qualifizieren.

  • Segunda División B: 1× (2007/08)
  • Tercera División: 1× (2006/07)
  • Teilnahme an der Copa Sudamericana: 1×
2011: erste Runde

Yaracuyanos FC venezolanischer Fussballverein Sprache Beobachten Bearbeiten Yaracuyanos Futbol Club ist ein venezolanischer Fussballverein aus San Felipe Der Verein wurde 2006 gegrundet und tragt seine Heimspiele im Estadio Florentino Oropeza aus das 9 600 Zuschauern Platz bietet Yaracuyanos FC der bisher noch nie venezolanischer Meister wurde spielt derzeit in der Segunda Division der zweithochsten Spielklasse in Venezuela Yaracuyanos FCBasisdatenName Yaracuyanos Futbol ClubGrundung 2006Prasident Daniel MorottiWebsite yaracuyanos comErste FussballmannschaftCheftrainer Saul MaldonadoSpielstatte Estadio Florentino OropezaPlatze 9 600Liga Segunda Division2014 15 3 Platz Ascenso Heim Auswarts Inhaltsverzeichnis 1 Geschichte 2 Erfolge 3 Bekannte Spieler 4 WeblinksGeschichte BearbeitenDer Verein Yaracuyanos Futbol Club wurde am 20 Februar 2006 in der venezolanischen Stadt San Felipe im Bundesstaat Yaracuy im Norden des Landes gegrundet Der Vereinsname ist an den Bundesstaat angelehnt was in Venezuela ublich ist Andere Beispiele hierfur sind Portuguesa FC oder Deportivo Tachira Vom venezolanischen Fussballverband wurde der neu gegrundete Verein in die Tercera Division die vierthochste Liga eingestuft Gleich in der ersten Saison wurde dort der erste Rang belegt und es gelang der Aufstieg in die Segunda Division B Auch hier spielte Yaracuyanos FC gut mit und wurde in der Grupo Centro Occidente Erster vor der zweiten Mannschaft von Deportivo Tachira und machte damit den Sprung in die Segunda Division Kurz darauf gewann man dann auch das Finalspiel um den Titel des Drittligameisters gegen Atletico Piar in Caracas mit 6 5 im Elfmeterschiessen nachdem es nach Ablauf der Verlangerung 1 1 gestanden hatte Im ersten Zweitligajahr belegte der Verein einen guten neunten Platz in der Gesamttabelle Wahrend der Saison kaufte der Club der sich inzwischen in der Hand eines finanzkraftigen Investors befand die Aktien des finanziell knappen Union Atletico Maracaibo aus der Primera Division Als sich diese aus der Primera Division zuruckzogen stieg Yaracuyanos FC als Austausch gegen Maracaibo in die erste Liga auf womit man einen lupenreinen Durchmarsch von der Viert in die Erstklassigkeit binnen dreier Jahre machte In der Erstligasaison 2009 10 wurde Yaracuyanos FC Funfzehnter und schaffte den Klassenerhalt wahrend SD Centro Italo FC und Llaneros FC abstiegen Die danach folgende Spielzeit endete fur Yaracuyanos mit einem guten neunten Platz in der gesamten Tabelle wodurch man fur Playoff Spiele um die Teilnahme an der Copa Sudamericana 2011 berechtigt war In diesen Spielen setzte man sich gegen Aragua FC und Deportivo Petare durch und konnte sich wie auch Deportivo Anzoategui fur den kontinentalen Wettbewerb qualifizieren Erfolge BearbeitenSegunda Division B 1 2007 08 Tercera Division 1 2006 07 Teilnahme an der Copa Sudamericana 1 2011 erste RundeBekannte Spieler BearbeitenVenezuela Carlos Luis Rodriguez Argentinien Guillermo SantoWeblinks BearbeitenOffizielle HomepageVereine der venezolanischen Primera Division 2021 Academia Puerto Cabello Aragua FC Atletico Venezuela Bolivar SC Carabobo FC Caracas FC Deportivo La Guaira Deportivo Lara Deportivo Tachira FC Estudiantes de Merida Gran Valencia Maracay FC Hermanos Colmenarez Metropolitanos FC Mineros de Guayana Monagas SC Portuguesa FC Trujillanos FC Universidad Central de Venezuela FC Yaracuyanos FC Zamora FC Zulia FC Abgerufen von https de wikipedia org w index php title Yaracuyanos FC amp oldid 218767318, wikipedia, wiki, deutsches, deutschland,

buch

, bücher, bibliothek,

artikel

, lesen, herunterladen, kostenlos, kostenloser herunterladen, MP3, Video, MP4, 3GP, JPG, JPEG, GIF, PNG, Bild, Musik, Lied, Film, Buch, Spiel, Spiele