fbpx
Wikipedia

Die Route EuroVelo 5 – Via Romea (Francigena) ist ein europäischer Radfernweg. Sie führt über ca. 3900 Kilometer von London über die Alpen in die italienische Hafenstadt Brindisi. Der Name kommt von der lateinischen Bezeichnung Via Romea Francigena, was so viel bedeutet wie „Der Weg nach Rom der von Frankreich kommt“. Diese Nord-Süd-Strecke verläuft durch sieben Länder: Großbritannien, Frankreich, Belgien, Luxemburg, Deutschland, Schweiz und Italien.

EuroVelo 5
Via Romea (Francigena)
Gesamtlänge 3900 km
Lage Vereinigtes Konigreich Vereinigtes Königreich
Frankreich Frankreich
Belgien Belgien
Luxemburg Luxemburg
Deutschland Deutschland
Schweiz Schweiz
Italien Italien
Karte
Startpunkt London
Zielpunkt Brindisi
Webadresse eurovelo.com
Routenverlauf
London, Anschluss EV2
Dover
Übergang GroßbritannienFrankreich
Ärmelkanal
Calais, Anschluss EV4
Roubaix
Übergang Frankreich/Belgien
Brüssel
Namur, Anschluss EV3
Dinant
Übergang Belgien/Luxemburg
Luxemburg (Stadt)
Übergang Luxemburg/Deutschland
Saarlouis
Saarbrücken
Übergang Deutschland/Frankreich
Saargemünd
Straßburg, Anschluss EV15
Mülhausen
Übergang Frankreich/Schweiz
Basel, Anschluss EV6, EV15
Andermatt, Anschluss EV15
Chiasso
Übergang Schweiz/Italien
Mailand
Piacenza, Anschluss EV8
Florenz, Anschluss EV7
Rom, Anschluss EV7
Brindisi

Inhaltsverzeichnis

In Großbritannien

In England komplett angelegt und ausgeschildert führt sie über den National Route NCR1 von London über Rochester, Canterbury, Sandwich nach Dover. Ein Teil der Strecke verläuft verkehrsfrei – u. a. auf der Thames Path Cycle Route und dem Crab and Winkle Way wie die ehemalige Bahnstrecke Canterbury–Whitstable genannt wird.

  • Der EV5 in Kemsley, Kent

  • Der EV5 zwischen Whitstable und Canterbury, Kent

  • Crab and Winkle cycle path

In Frankreich

Zwei Abschnitte des EV5 verlaufen in Frankreich.

Der nördliche Abschnitt ist noch in Planung. Er soll von Calais über Béthune nach Lille und dann entlang des Canal de Roubaix nach Roubaix und zur belgischen Grenze führen.

Der zweite Abschnitt beginnt in Saargemünd und führt über Straßburg nach Mülhausen. Die Streckenführung erfolgt über eine Reihe von Kanälen:

  • Der EV5 entlang des Saarkanals, Lothringen, Frankreich

In Belgien

In Belgien führt der EV5 ab Geraardsbergen über die LF6 (Flandern Radroute) nach Brüssel. In der Wallonie erfolgt die Streckenführung über das RAVeL-Netz über Namur und Dinant nach Martelange.

In Luxemburg

Durch Luxemburg folgt der EV5 Strecken des Radnetz Luxemburg: PC18, PC17, PC12, PC13, Luxembourg-Ville route No. 2, PC1, PC11, PC7 und PC3. Dabei führt der Weg von belgischen Grenze über Luxemburg (Stadt) und weiter zur deutsch-französischen Grenze bei Schengen um dann durch Deutschland bis Saarbrücken weiterzugehen.

Die Route ist in Luxemburg nur von der belgischen Grenze bis Luxemburg (Stadt) angelegt. Der östliche Teil ist noch im Aufbau.

  • Der Tunnel von Hobscheid auf dem Radweg PC12 durch Luxemburg

In Deutschland

Die deutsche Strecke der EuroVelo 5 führt über ca. 80 km durch das Saarland und Rheinland-Pfalz, von der luxemburgischen Grenze bei Schengen über Saarlouis nach Saarbrücken und von dort weiter ins französische Saargemünd. Von dort geht es weiter über den ostfranzösischen Abschnitt der EV5 (siehe oben).

In der Schweiz

In der Schweiz ist der EV5 komplett angelegt. Er folgt der nationalen Fahrradroute 3.

Der Weg führt über Basel, Aarau, Luzern, Andermatt, den Gotthardpass, Bellinzona und Locarno nach Chiasso.

In Italien

In Italien ist der EV5 noch im Aufbau bzw. Planung.

In Italien folgt der Routenverlauf des EV5 dem BicItalia BI 3 Ciclovia dei Pellegrini und führt durch Mailand, Pavia, Fidenza, Piacenza, Parma, Berceto, Aulla, Florenz, Siena, Bolsena, Rom, Fiuggi, Cassino, Benevento, Candela, Gravina in Puglia, Tarent und Brindisi.

  • EuroVelo – europäisches Radfernwegenetz
  • Via Francigena Pilgerweg im Parallelverlauf von Canterbury nach Rom
  1. eurovelo.com abgerufen am 27. August 2017.
  2. eurovelo.com abgerufen am 25. August 2017.
  3. Deutschland - EuroVelo. Abgerufen am 7. Juli 2019.
  4. eurovelo.com abgerufen am 29. August 2017.
  5. eurovelo.com abgerufen am 29. August 2017.

Via Romea Francigena EV5 Europaischer Fernradweg Sprache Beobachten Bearbeiten Die Route EuroVelo 5 Via Romea Francigena ist ein europaischer Radfernweg Sie fuhrt uber ca 3900 Kilometer von London uber die Alpen in die italienische Hafenstadt Brindisi Der Name kommt von der lateinischen Bezeichnung Via Romea Francigena was so viel bedeutet wie Der Weg nach Rom der von Frankreich kommt Diese Nord Sud Strecke verlauft durch sieben Lander Grossbritannien Frankreich Belgien Luxemburg Deutschland Schweiz und Italien EuroVelo 5 Via Romea Francigena Gesamtlange 3900 kmLage Vereinigtes Konigreich Vereinigtes Konigreich Frankreich Frankreich Belgien Belgien Luxemburg Luxemburg Deutschland Deutschland Schweiz Schweiz Italien ItalienKarteStartpunkt LondonZielpunkt BrindisiWebadresse eurovelo comRoutenverlaufLondon Anschluss EV2DoverUbergang Grossbritannien FrankreichArmelkanalCalais Anschluss EV4RoubaixUbergang Frankreich BelgienBrusselNamur Anschluss EV3DinantUbergang Belgien LuxemburgLuxemburg Stadt Ubergang Luxemburg DeutschlandSaarlouisSaarbruckenUbergang Deutschland FrankreichSaargemundStrassburg Anschluss EV15MulhausenUbergang Frankreich SchweizBasel Anschluss EV6 EV15Andermatt Anschluss EV15ChiassoUbergang Schweiz ItalienMailandPiacenza Anschluss EV8Florenz Anschluss EV7Rom Anschluss EV7Brindisi Inhaltsverzeichnis 1 Route 1 1 In Grossbritannien 1 2 In Frankreich 1 3 In Belgien 1 4 In Luxemburg 1 5 In Deutschland 1 6 In der Schweiz 1 7 In Italien 2 Siehe auch 3 EinzelnachweiseRoute BearbeitenIn Grossbritannien Bearbeiten In England komplett angelegt und ausgeschildert 1 fuhrt sie uber den National Route NCR1 von London uber Rochester Canterbury Sandwich nach Dover Ein Teil der Strecke verlauft verkehrsfrei u a auf der Thames Path Cycle Route und dem Crab and Winkle Way wie die ehemalige Bahnstrecke Canterbury Whitstable genannt wird Der EV5 in Kemsley Kent Der EV5 zwischen Whitstable und Canterbury Kent Crab and Winkle cycle pathIn Frankreich Bearbeiten Zwei Abschnitte des EV5 verlaufen in Frankreich Der nordliche Abschnitt ist noch in Planung Er soll von Calais uber Bethune nach Lille und dann entlang des Canal de Roubaix nach Roubaix und zur belgischen Grenze fuhren Der zweite Abschnitt beginnt in Saargemund und fuhrt uber Strassburg nach Mulhausen Die Streckenfuhrung erfolgt uber eine Reihe von Kanalen dem Saarkanal von Saargemund nach Gondrexange dem Rhein Marne Kanal von Gondrexange nach Strassburg dem alten Breuschkanal von Strassburg nach Soultz les Bains Veloroute du vignoble d Alsace von Soultz les Bains nach Cernay Der EV5 entlang des Saarkanals Lothringen FrankreichIn Belgien Bearbeiten In Belgien fuhrt der EV5 ab Geraardsbergen uber die LF6 Flandern Radroute nach Brussel In der Wallonie erfolgt die Streckenfuhrung uber das RAVeL Netz uber Namur und Dinant nach Martelange In Luxemburg Bearbeiten Durch Luxemburg folgt der EV5 Strecken des Radnetz Luxemburg PC18 PC17 PC12 PC13 Luxembourg Ville route No 2 PC1 PC11 PC7 und PC3 Dabei fuhrt der Weg von belgischen Grenze uber Luxemburg Stadt und weiter zur deutsch franzosischen Grenze bei Schengen um dann durch Deutschland bis Saarbrucken weiterzugehen Die Route ist in Luxemburg nur von der belgischen Grenze bis Luxemburg Stadt angelegt Der ostliche Teil ist noch im Aufbau 2 Der Tunnel von Hobscheid auf dem Radweg PC12 durch LuxemburgIn Deutschland Bearbeiten Die deutsche Strecke der EuroVelo 5 fuhrt uber ca 80 km durch das Saarland und Rheinland Pfalz von der luxemburgischen Grenze bei Schengen uber Saarlouis nach Saarbrucken und von dort weiter ins franzosische Saargemund Von dort geht es weiter uber den ostfranzosischen Abschnitt der EV5 siehe oben 3 In der Schweiz Bearbeiten In der Schweiz ist der EV5 komplett angelegt 4 Er folgt der nationalen Fahrradroute 3 Der Weg fuhrt uber Basel Aarau Luzern Andermatt den Gotthardpass Bellinzona und Locarno nach Chiasso In Italien Bearbeiten In Italien ist der EV5 noch im Aufbau bzw Planung 5 In Italien folgt der Routenverlauf des EV5 dem BicItalia BI 3 Ciclovia dei Pellegrini und fuhrt durch Mailand Pavia Fidenza Piacenza Parma Berceto Aulla Florenz Siena Bolsena Rom Fiuggi Cassino Benevento Candela Gravina in Puglia Tarent und Brindisi Siehe auch BearbeitenEuroVelo europaisches Radfernwegenetz Via Francigena Pilgerweg im Parallelverlauf von Canterbury nach RomEinzelnachweise Bearbeiten eurovelo com abgerufen am 27 August 2017 eurovelo com abgerufen am 25 August 2017 Deutschland EuroVelo Abgerufen am 7 Juli 2019 eurovelo com abgerufen am 29 August 2017 eurovelo com abgerufen am 29 August 2017 Europaisches Radrouten Netz EuroVelo Atlantikkusten Route EV1 Hauptstadt Route EV2 Pilgerroute EV3 Mitteleuropa Route EV4 Via Romea Francigena EV5 Atlantik Schwarzes Meer EV6 Sonnen Route EV7 Mittelmeer Route EV8 Baltisch Adriatische Route EV9 Ostseekusten Route EV10 Osteuropa Route EV11 Nordseekusten Route EV12 Iron Curtain Trail EV13 Rheinradweg EV15 Rhone Radweg EV17 Maas Radweg EV19 Abgerufen von https de wikipedia org w index php title Via Romea Francigena EV5 amp oldid 214967651, wikipedia, wiki, deutsches, deutschland,

buch

, bücher, bibliothek,

artikel

, lesen, herunterladen, kostenlos, kostenloser herunterladen, MP3, Video, MP4, 3GP, JPG, JPEG, GIF, PNG, Bild, Musik, Lied, Film, Buch, Spiel, Spiele