fbpx
Wikipedia

Der Geheimvertrag von Dover war ein am 1. Juni 1670 geschlossenes Abkommen zwischen Karl II., König von England, und dem französischen König Ludwig XIV., der eine Allianz der beiden Länder gegen die Vereinigten Niederlande und die Konversion Karls II. zum Katholizismus vorsah. Frankreich versprach die Zahlung von 2.000.000 livres jährlich und eine militärische Truppe von 6.000 Mann, um Karl II. gegen innere Aufstände zu unterstützen. Obwohl der englische König offiziell nie konvertierte, schwächte der Vertrag die politische Stellung des Protestantismus in England erheblich, konnte jedoch wegen starker Widerstände vor allem im Adel nicht seine volle Wirkung entfalten. Der Geheimvertrag war eine Grundvoraussetzung für den Beginn des Holländischen Krieges, in dem England und Frankreich 1672 gemeinsam die Vereinigten Niederlande angriffen.

  • Kurt Kluxen: Geschichte Englands. Von den Anfängen bis zur Gegenwart (= Kröners Taschenausgabe. Band 374). 4. Auflage. Kröner, Stuttgart 1991, ISBN 3-520-37404-8.
  • John A. Lynn: The Wars of Louis XIV. 1667–1714 (= Modern wars in perspective.). Longman, London u. a. 1999, ISBN 0-582-05629-2.
  • Paul Sonnino: Louis XIV and the origins of the Dutch War (Cambridge studies in early modern history.). Cambridge University Press, Cambridge u. a. 1988, ISBN 0-521-34590-1.
Vertrag von Dover Volkerrechtlicher Vertrag Sprache Beobachten Bearbeiten Der Geheimvertrag von Dover war ein am 1 Juni 1670 geschlossenes Abkommen zwischen Karl II Konig von England und dem franzosischen Konig Ludwig XIV der eine Allianz der beiden Lander gegen die Vereinigten Niederlande und die Konversion Karls II zum Katholizismus vorsah Frankreich versprach die Zahlung von 2 000 000 livres jahrlich und eine militarische Truppe von 6 000 Mann um Karl II gegen innere Aufstande zu unterstutzen Obwohl der englische Konig offiziell nie konvertierte schwachte der Vertrag die politische Stellung des Protestantismus in England erheblich konnte jedoch wegen starker Widerstande vor allem im Adel nicht seine volle Wirkung entfalten Der Geheimvertrag war eine Grundvoraussetzung fur den Beginn des Hollandischen Krieges in dem England und Frankreich 1672 gemeinsam die Vereinigten Niederlande angriffen Literatur BearbeitenKurt Kluxen Geschichte Englands Von den Anfangen bis zur Gegenwart Kroners Taschenausgabe Band 374 4 Auflage Kroner Stuttgart 1991 ISBN 3 520 37404 8 John A Lynn The Wars of Louis XIV 1667 1714 Modern wars in perspective Longman London u a 1999 ISBN 0 582 05629 2 Paul Sonnino Louis XIV and the origins of the Dutch War Cambridge studies in early modern history Cambridge University Press Cambridge u a 1988 ISBN 0 521 34590 1 Abgerufen von https de wikipedia org w index php title Vertrag von Dover amp oldid 204189400, wikipedia, wiki, deutsches, deutschland,

buch

, bücher, bibliothek,

artikel

, lesen, herunterladen, kostenlos, kostenloser herunterladen, MP3, Video, MP4, 3GP, JPG, JPEG, GIF, PNG, Bild, Musik, Lied, Film, Buch, Spiel, Spiele