fbpx
Wikipedia

Valverde ist eine Provinz im Norden der Dominikanischen Republik. Die Provinz wurde 1958 von der Provinz Santiago abgespalten. Der Name der Provinz wurde zu Ehren des ehemaligen Präsidenten der Republik José Desiderio Valverde gewählt.

Valverde
Symbole
Wappen
Basisdaten
Staat Dominikanische Republik
Region Cibao Noroeste
Sitz Santa Cruz de Mao
Fläche 823 km²
Einwohner 163.030 (2010)
Dichte 198 Einwohner pro km²
ISO 3166-2 DO-27
19.58-71.03Koordinaten:19° 35′ N,71° 2′ W

Die Provinz setzt sich aus drei Municipios zusammen:


Valverde Provinz Provinz in der Dominikanischen Republik Sprache Beobachten Bearbeiten Valverde ist eine Provinz im Norden der Dominikanischen Republik Die Provinz wurde 1958 von der Provinz Santiago abgespalten Der Name der Provinz wurde zu Ehren des ehemaligen Prasidenten der Republik Jose Desiderio Valverde gewahlt ValverdeSymboleWappenBasisdatenStaat Dominikanische RepublikRegion Cibao NoroesteSitz Santa Cruz de MaoFlache 823 km Einwohner 163 030 2010 Dichte 198 Einwohner pro km ISO 3166 2 DO 2719 58 71 03 Koordinaten 19 35 N 71 2 WVerwaltungsgliederung BearbeitenDie Provinz setzt sich aus drei Municipios zusammen Esperanza Mao Laguna SaladaWeblinks BearbeitenStatistik Portal der Dominikanischen Republik spanisch Provinzen der Dominikanischen Republik Azua Baoruco Barahona Dajabon Duarte El Seibo Elias Pina Espaillat Hato Mayor Hermanas Mirabal Independencia La Altagracia La Romana La Vega Maria Trinidad Sanchez Monsenor Nouel Monte Cristi Monte Plata Pedernales Peravia Puerto Plata Samana San Cristobal San Jose de Ocoa San Juan San Pedro de Macoris Sanchez Ramirez Santiago Santiago Rodriguez Santo Domingo Valverde Distrito Nacional Abgerufen von https de wikipedia org w index php title Valverde Provinz amp oldid 216483883, wikipedia, wiki, deutsches, deutschland,

buch

, bücher, bibliothek,

artikel

, lesen, herunterladen, kostenlos, kostenloser herunterladen, MP3, Video, MP4, 3GP, JPG, JPEG, GIF, PNG, Bild, Musik, Lied, Film, Buch, Spiel, Spiele