fbpx
Wikipedia

Die Universität Makedonien (griechischΠανεπιστημίο Μακεδονίας) ist eine staatliche wirtschafts- und sozialwissenschaftliche Universität in der makedonischen Hauptstadt Thessaloniki in Nordgriechenland. Die Universität ist 1991 aus der Industriehochschule Thessaloniki (griechisch: Ανώτατη Βιομηχανική Σχολή Θεσσαλονίκης Anotati Viomichaniki Scholi Thessalonikis) entstanden und besteht heute aus 10 Fakultäten. Die Universität ist Mitglied im Netzwerk der Balkan-Universitäten.

Universität Makedonien
Gründung 1991
Trägerschaft staatlich
Ort Thessaloniki
Land Griechenland Griechenland
Netzwerke BAUNAS
Website www.uom.gr

Ursprünglich besaß die Universität zwei Fakultäten und später vier weitere. Im September 1998 gliederte man zwei weitere Fakultäten der Universität an, jene für Balkanstudien/Orientalistik/Slawistik und Musikwissenschaften/Kunst, bevor im Jahre 2004 die Fakultäten für Technologiemanagement, auf dem Campus Naoussa, Marketing und Transaktionen, welcher sich auf dem Campus Edessa befindet.

  1. https://www.uom.gr/en/about/brief-history
  2. Members. In: www.baunas.org. Balkan Universities Association, 2019, abgerufen am 8. September 2019 (englisch).

Universitat Makedonien Universitat in Thessaloniki Makedonien Griechenland Sprache Beobachten Bearbeiten Die Universitat Makedonien griechisch Panepisthmio Makedonias ist eine staatliche wirtschafts und sozialwissenschaftliche Universitat in der makedonischen Hauptstadt Thessaloniki in Nordgriechenland Die Universitat ist 1991 aus der Industriehochschule Thessaloniki griechisch Anwtath Biomhxanikh Sxolh 8essalonikhs Anotati Viomichaniki Scholi Thessalonikis entstanden und besteht heute aus 10 Fakultaten Die Universitat ist Mitglied im Netzwerk der Balkan Universitaten 2 Universitat MakedonienGrundung 1991 1 Tragerschaft staatlichOrt ThessalonikiLand Griechenland GriechenlandNetzwerke BAUNAS 2 Website www uom gr Inhaltsverzeichnis 1 Fakultaten 2 Siehe auch 3 Weblinks 4 EinzelnachweiseFakultaten BearbeitenUrsprunglich besass die Universitat zwei Fakultaten und spater vier weitere Im September 1998 gliederte man zwei weitere Fakultaten der Universitat an jene fur Balkanstudien Orientalistik Slawistik und Musikwissenschaften Kunst bevor im Jahre 2004 die Fakultaten fur Technologiemanagement auf dem Campus Naoussa Marketing und Transaktionen welcher sich auf dem Campus Edessa befindet Fakultat Betriebswirtschaftslehre Fakultat Wirtschaftswissenschaft Fakultat Europaische Studien und Internationale Studien Fakultat fur Rechnungswesen und Finanzwissenschaft Fakultat Angewandte Informatik Fakultat fur Bildungs und Sozialwissenschaft Fakultat fur Balkanstudien Orientalistik Slawistik Fakultat Musikwissenschaften und Kunst Fakultat Technologiemanagement Fakultat Marketing und TransaktionenSiehe auch BearbeitenListe der Universitaten und Hochschulen in GriechenlandWeblinks BearbeitenOffizielle Website der Universitat MakedonienEinzelnachweise Bearbeiten https www uom gr en about brief history a b Members In www baunas org Balkan Universities Association 2019 abgerufen am 8 September 2019 englisch Universitaten in Griechenland Universitaten in Athen Charokopio Universitat Hochschule der Bildenden Kunste Landwirtschaftliche Universitat Nationale Technische Universitat Nationale und Kapodistrias Universitat Panteion Universitat Wirtschaftsuniversitat Universitaten im ubrigen Griechenland Aristoteles Universitat Thessaloniki Demokrit Universitat Thrakien Fernuniversitat Patras Hellenic Open University International Hellenic University Ionische Universitat MBS College of Crete Staatliche Technische Hochschule TEI Technische Universitat Kreta Universitat der Agais Universitat Ioannina Universitat Kreta Universitat Makedonien Universitat Patras Universitat der Peloponnes Universitat Piraus Universitat Thessalien Universitat Westmakedonien Abgerufen von https de wikipedia org w index php title Universitat Makedonien amp oldid 208264603, wikipedia, wiki, deutsches, deutschland,

buch

, bücher, bibliothek,

artikel

, lesen, herunterladen, kostenlos, kostenloser herunterladen, MP3, Video, MP4, 3GP, JPG, JPEG, GIF, PNG, Bild, Musik, Lied, Film, Buch, Spiel, Spiele