fbpx
Wikipedia

Das Umspannwerk Kühmoos wird von der Schluchseewerk AG sowie den Übertragungsnetzbetreibern TransnetBW und Amprion betrieben. Es ist eines der größten Umspannwerke in Deutschland. Es befindet sich im baden-württembergischen Landkreis Waldshut in der Nähe des Rickenbacher Ortsteil Jungholz und wurde 1966/67 errichtet. Es besteht aus einem 380-Kilovolt- und einem 220-kV-Anlagenteil, welche über eine 660-MVA-Transformatorenbank miteinander verknüpft sind. Über das Umspannwerk Kühmoos wird der in den Kavernenkraftwerken Bad Säckingen und Wehr erzeugte Strom in das Verbundnetz eingespeist. Auf dem Areal des Umspannwerks befindet sich auch die Lastverteilungswarte. Der Eigentumsübergang des Umspannwerk Kühmoss an TransnetBW und Amprion wurde am 10. März 2021 notariell besiegelt. Seit dem 1. April 2021 sind die TransnetBW GmbH und die Amprion GmbH alleinige Eigentümer. Die Gebäude und sonstigen Betriebsflächen gehen jedoch erst zum 1. Januar 2025 an die Übertragungsnetzbetreiber über.

Anlage Kühmoos am oberen Bildrand, links das Eggbergbecken
  1. Schluchseewerk hat Umspannanlage Kühmoos verkauft. In: badische-zeitung.de. 1. April 2021, abgerufen am 12. Mai 2021.

47.5950227.958552Koordinaten:47° 35′ 42,1″ N,7° 57′ 30,8″ O

Umspannwerk Kuhmoos Umspannwerk in Deutschland Sprache Beobachten Bearbeiten Das Umspannwerk Kuhmoos wird von der Schluchseewerk AG sowie den Ubertragungsnetzbetreibern TransnetBW und Amprion betrieben Es ist eines der grossten Umspannwerke in Deutschland Es befindet sich im baden wurttembergischen Landkreis Waldshut in der Nahe des Rickenbacher Ortsteil Jungholz und wurde 1966 67 errichtet Es besteht aus einem 380 Kilovolt und einem 220 kV Anlagenteil welche uber eine 660 MVA Transformatorenbank miteinander verknupft sind Uber das Umspannwerk Kuhmoos wird der in den Kavernenkraftwerken Bad Sackingen und Wehr erzeugte Strom in das Verbundnetz eingespeist Auf dem Areal des Umspannwerks befindet sich auch die Lastverteilungswarte Der Eigentumsubergang des Umspannwerk Kuhmoss an TransnetBW und Amprion wurde am 10 Marz 2021 notariell besiegelt Seit dem 1 April 2021 sind die TransnetBW GmbH und die Amprion GmbH alleinige Eigentumer Die Gebaude und sonstigen Betriebsflachen gehen jedoch erst zum 1 Januar 2025 an die Ubertragungsnetzbetreiber uber 1 Anlage Kuhmoos am oberen Bildrand links das EggbergbeckenWeblinks BearbeitenDie Lastverteilung Schaltanlage Kuhmoos Seite der Schluchseewerke Markus Vonberg Im Kuhmoos kommt der Strom ins Netz In Sudkurier 28 Dezember 2017 abgerufen am 18 Februar 2018 Einzelnachweise Bearbeiten Schluchseewerk hat Umspannanlage Kuhmoos verkauft In badische zeitung de 1 April 2021 abgerufen am 12 Mai 2021 47 595022 7 958552 Koordinaten 47 35 42 1 N 7 57 30 8 O Abgerufen von https de wikipedia org w index php title Umspannwerk Kuhmoos amp oldid 213311992, wikipedia, wiki, deutsches, deutschland,

buch

, bücher, bibliothek,

artikel

, lesen, herunterladen, kostenlos, kostenloser herunterladen, MP3, Video, MP4, 3GP, JPG, JPEG, GIF, PNG, Bild, Musik, Lied, Film, Buch, Spiel, Spiele