fbpx
Wikipedia

Ein Ultramarathon ist eine Laufveranstaltung über eine Strecke, die länger als die Marathondistanz von 42,195 km ist.

Die populärste unter diesen Distanzen ist der 100-km-Straßenlauf, über den World Athletics Rekordlisten führt. Die gültigen Leichtathletik-Weltrekorde halten bei den Männern Nao Kazami (Japan) mit 6:09:14 h und bei den Frauen Tomoe Abe (Japan) mit 6:33:11 h. Viele dieser Läufe finden auf offiziell vermessenen 5-km- oder 10-km-Runden statt, allerdings gibt es auch 100-km-Läufe, die auf einer einzigen großen Runde ausgetragen werden, wie zum Beispiel die 100 km von Biel. Die meisten Ultramarathons sind Landschaftsläufe (s. Traillauf), deren Längen nicht normiert sind und sich nach den topographischen Gegebenheiten richten. Ultramarathons mit mehr als 2000 Meter Höhendifferenz werden als Ultraberglauf bezeichnet.

Außer den unten aufgeführten Ultramarathon-Veranstaltungen über bestimmte Distanzen gibt es auch Läufe, die über eine bestimmte Zeit ausgetragen werden. Die kürzeste dieser Disziplinen, die als Ultramarathon gilt, ist der 6-Stunden-Lauf; längere Mehrstundenläufe werden über 12, 24, 48, 72 etc. Stunden ausgetragen.

In Deutschland gibt es seit 1987 Deutsche Meisterschaften des Deutschen Leichtathletik-Verbandes (DLV) über 100 km. Seit 2019 gibt es auch im 50 km- und 24-Stunden-Lauf offizielle Deutsche Meisterschaften, die vorher von der Deutschen Ultramarathon-Vereinigung (DUV) veranstaltet wurden und auch weiterhin von ihr ausgerichtet werden. Auch der 6-Stunden-Lauf wurde in das Wettkampfprogramm des DLV aufgenommen.

International veranstaltet die International Association of Ultrarunners (IAU) unter der Schirmherrschaft von World Athletics vier internationale Jahreshöhepunkte: Einen Weltcup (World Cup) über 100 Kilometer, einen 24-Stunden-Lauf, einen Gelände-Ultralauf und einen 50-Kilometer-Lauf (50 km Trophy). Diese sind allerdings keine offiziellen World-Athletics-Weltmeisterschaften. Der Europacup der Ultramarathons ist ein Cup-Wettbewerb, der einige der größten Ultramarathons Europas umfasst. Des Weiteren veranstaltet das Sri Chinmoy Marathon Team (SCMT) seit 1977 weltweit UM-Läufe.

Das Training für einen Ultramarathon ist dem für einen Marathonlauf ähnlich, jedoch werden die „langen langsamen Läufe“ auf über drei Stunden Dauer ausgedehnt. Die gesundheitlichen Risiken entsprechen denen beim Marathonlauf.

Inhaltsverzeichnis

Deutschland

Art Strecke/Zeit Beschreibung
Streckenläufe <52 km
52–75 km
75–100 km
100–200 km
>200 km
  • 230 km: Tortour de Ruhr von Winterberg zur Rheinorange
  • 239 km: Junut, Jurasteig Nonstop Ultratrail, Rundlauf im Landkreis Neumarkt i.d.OPf.
  • 245 km: Bergischer Ultra, Non-Stopp-Lauf über den Rundweg Bergischer Panoramasteig.
  • 320 km: WiBoLT, Lauf von Wiesbaden nach Bonn über den Rheinsteig, zweitlängster Non-Stopp-Lauf Deutschlands
  • 661 km: Goldsteig Ultrarace, längster Non-Stopp-Lauf Deutschlands
Stundenläufe 6 Stunden
12 Stunden
  • internationaler 12-Stundenlauf, Brühl
  • Self-Transcendence 12-Stunden-Lauf, Berlin
24 Stunden
48 Stunden
72+ Stunden
Etappenläufe <10 Etappen
10–15 Etappen
>15 Etappen

Europa

Art Strecke/Zeit Beschreibung
Streckenläufe <50 km
50–75 km
  • 50 km: Österreich, Stadtgut Steyr Ultralauf Event,
  • 50 km: Schweiz, Bielersee Ultramarathon
  • 50 km: Frankreich, Paris Self-Transcendence 50 km-Lauf
  • 50 km: Niederlande, Amsterdam Self-Transcendence 50 km-Lauf
  • 70 km (±4.300 HM): Österreich, Bergmarathon „Rund um den Traunsee
  • 52 km (±2.000 HM): Österreich, der Linzer Bergmarathon
  • 50/70 km (3.000 HM): Österreich, der Ötscher Ultramarathon in Lackenhof (Niederösterreich) in zwei Tagen
  • 56 km (2.200 HM): Österreich, der Veitscher Ultra-Alpin-Marathon bei Veitsch (Steiermark)
75–100 km
100–200 km
>200 km
  • 898 km (+52.900/-52.900 HM): Der Transpyrenea auf dem GR10 durch die franz. Pyrenäen vom Mittelmeer bis zum Atlantik (Zeitlimit: 400 Stunden)
  • 330 km (+24.000/-24.000 HM): Der Tor des Géants, der über die Alta Via 1 & 2 vom Aostatal in Italien verläuft (Zeitlimit: 150 Stunden)
  • 246 km (+3.000/-2.500 HM): Der Spartathlon von Athen nach Sparta (Zeitlimit: 36 Stunden)
  • 201,8 km (+11.480/-11.480 HM): Schweiz, Swiss Irontrail bei Davos/Kanton Graubünden (Zeitlimit: 66 Stunden)
Stundenläufe 6 Stunden
  • Sechs-Stunden-Sommernachtslauf Lang-Lebring Österreich, Graz
  • Self-Transcendence 6-Stunden-Lauf Italien, Mailand
  • Self-Transcendence 6-Stunden-Lauf Slowakei, Nitra
  • Self-Transcendence 6-Stunden-Lauf Holland, Amsterdam
  • Self-Transcendence 6-Stunden-Lauf Österreich, Wien
  • Self-Transcendence 6-Stunden-Lauf Tschechien, Prag
  • Golser Ultralauftage, Österreich, Gols
12 Stunden
  • Int. Self-Transcendence 12-Stunden-Lauf Schweiz, Basel
  • Self-Transcendence 12-Stunden-Lauf Tschechien, Prag
  • Self-Transcendence 12-Stunden-Lauf Slowakei, Nitra
  • Prambachkirchner 12-Stunden Benefizlauf Österreich, Prambachkirchen
24 Stunden
48 Stunden
  • Self-Transcendence 48-Stunden-Lauf Tschechien, Kladno
  • Golser Ultralauftage, Österreich, Gols
72+ Stunden
  • 8 days no finish line, Monaco
Etappenläufe <10 Etappen

Weltweit

Art Strecke/Zeit Beschreibung
Streckenläufe <50 km
50–75 km
75–100 km
100–200 km
>200 km
Stundenläufe 6 Stunden
  • Sri Chinmoy Self Transcendence Ultra Classic 6 Hour Race in Kanada, Ottawa
  • Self-Transcendence 6-Hour Race in Kanada, Kingston
  • Sri Chinmoy 6 Hour Track Race in Neuseeland, Auckland
12 Stunden
  • Sri Chinmoy Self Transcendence Ultra Classic 12 Hour Race in Kanada, Ottawa
  • Sri Chinmoy 12 Hour Track Race in Neuseeland, Auckland
24 Stunden
  • Sri Chinmoy Self Transcendence Ultra Classic 6 Hour Race in Kanada, Ottawa
  • Sri Chinmoy 24 Hour Track Race in Neuseeland, Auckland
48 Stunden
72+ Stunden
  • 160,93/482,80/692,02 km (100/300/430 Meilen) in 3/8/13 Tagesetappen, Yukon Arctic Ultra in Kanada, Yukon
6 Tage
  • Self-Transcendence Six Day Race, USA Flushing
10 Tage
Etappenläufe <10 Etappen
10–50 Etappen
>50 Etappen
extreme Bedingungen Wüstenläufe/Dschungellauf/Berglauf

Bei einem Backyard Ultra beginnt in jeder Stunde eine neue, 6.706 m lange Runde. Wer die nächste Runde nicht rechtzeitig antritt, scheidet aus. Sieger ist, wer mindestens eine Runde weiter gelaufen ist als alle anderen Teilnehmer. John Stocker hält derzeit (Juni 2021) den Rekord mit 543 Kilometern in 81 Stunden.

Siehe auch: Liste von Marathonläufen

  • Tomoe Abe, weibliche 100-km-Weltrekordhalterin (6:33:11 h, 25. Juni 2000 in Kitami)
  • Gordy Ansleigh, Western-States-Endurance-Run-Pionier, Erfinder des Trail-Ultramarathons
  • Suprabha Beckjord und Wolfgang Schwerk Rekordhalter des 3100-Meilen-Rennens
  • Edit Berces, Weltrekordhalter des 24-Stunden-Laufbandrennens; hält mehrere ungarische Rekorde
  • Cornelia Bullig, deutsche Rekordhalterin im Sechs-Tage-Lauf
  • Ted Corbitt, Vater des Amerikanischen Ultralaufs; 1952 US Olympic Team-Mitglied; ehemaliger amerikanischer Weltrekordhalter in verschiedenen Distanzen
  • Bruce Fordyce, neunfacher Gewinner des Comrades Marathon; afrikanischer 100-km-Rekordhalter (6:25:07 h)
  • Wally Hayward, Mehrfacher Gewinner des Comrades Marathon, London nach Brighton, viele andere Ultramarathons
  • Bernd Heinrich, US-100-Meilen-Bahnrekordhalter (12:27:01 h)
  • Scott Jurek, siebenfacher Gewinn und aktueller Platzhalter des Western States Endurance Run; zweifacher Gewinner des Badwater Ultramarathons; Gewinner des Hardrock Hundred Mile Endurance Run; dreifacher Gewinner des Spartathlon 152-Meilen-Rennens von Athen nach Sparta, Griechenland
  • Uladsimir Kotau, ehemaliger Gewinner des Comrades Marathon
  • Yiannis Kouros, Mehrtagesrennen-Legende, hält mehrere Weltrekorde von 24-Stunden- bis 1000-Meilen-Rennen
  • Frith van der Merwe, setzte den Streckenrekord des Comrades Marathon für beide Richtungen
  • Stu Mittleman, US-Rekordhalter des Sechs-Tage-Rennens (578 Meilen)
  • Arthur F. H. Newton, fünffacher Gewinner des Comrades Marathon
  • Jesper Olsen, ist in 22 Monaten um die Welt gelaufen (2004/05); gewann das Australische Sechs-Tage-Rennen (2004).
  • Nao Kazami, männlicher 100-km-Weltrekordhalter (6:09:14 h, 24. Juni 2018 in Kitami)
  • Ann Trason, 13-facher Western States Endurance Run-Gewinner und weiblicher Streckenrekordhalter; hält mehrere Weltrekorde, inkl. 100-Meilen (13:47:41 h 1991), 50-Meilen (5:40:18 h, 1991) und 12-Stunden (147,6 km, 1991); Amerikanische 100 km-Rekordhalterin (7:00:48 h)
  • Kristina Paltén, hat in 58 Tagen den Iran durchquert und war 2017 Weltrekordhalterin im 48-Stunden-Lauf auf dem Laufband.
  • Richard Whitehead, hält mehrere Weltrekorde für beidseitig Beinamputierte vom Halbmarathon bis zum Comrades Marathon
  • Cliff Young und Bryan Smith, ehemalige Gewinner des Westfield Sydney nach Melbourne Ultralaufs
Commons: Ultramarathon – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
  1. DLV-Verbandsrat beschließt Ordnungsänderungen und beruft Bundesausschüsse, auf: leichtathletik.de, vom 21. Februar 2018, abgerufen am 21. Februar 2018
  2. Darstellung des Ultramarathonlaufs auf iaaf.org (Kopie auf Archive.org) (Memento vom 1. Juli 2012 im Internet Archive), abgerufen am 27. April 2012
  3. Arnd Krüger: Viele Wege führen nach Olympia. Die Veränderungen in den Trainingssystemen für Mittel- und Langstreckenläufer (1850–1997), in: N. Gissel (Hrsg.): Sportliche Leistung im Wandel. Hamburg 1998: Czwalina, S. 41–56.
  4. Supermarathon | 48. GutsMuths-Rennsteiglauf am 16. Mai 2020. Abgerufen am 29. Juli 2019.
  5. Guido Gallenkamp: Die Strecke des WHEW100 - WHEW100 100km Ultramarathon. Abgerufen am 21. November 2017.
  6. BERGischer ULTRA. (Nicht mehr online verfügbar.) In: www.meldelaeufer.de. Archiviert vomOriginal am24. Oktober 2016; abgerufen am 24. Oktober 2016.
  7. WiBoLT, abgerufen 1. Juni 2013
  8. de.srichinmoyraces.org / Laufkalender 2016 Am: 30. Nov. 2015.
  9. de.srichinmoyraces.org / 6-Stunden-Lauf München Am: 16. Jan. 2013.
  10. Christian Pflügler: Startseite → 6-Stunden-Lauf Münster. In: www.6h-lauf-muenster.de. Abgerufen am 21. April 2016.
  11. ehunmilak Ultra-Trail offizielle Webseite
  12. Home - 12hprambachkirchen. In: www.12hprambachkirchen.com. Abgerufen am 13. Juli 2016.
  13. Start. In: 24h-Lauf in Irdning - Das größte Ultralauf-Event in Österreich. Abgerufen am 3. Juni 2016.
  14. Hiru Haundiak offizielle Webseite
  15. nz.srichinmoyraces.org / Ultra Trio Race Am: 17. Jan. 2013.
  16. www.grandraid-reunion.com
  17. ca.srichinmoyraces.org / Events Am: 17. Jan. 2013.
  18. nz.srichinmoyraces.org / Sri Chinmoy 6-12-24 Hour Track Races Am: 30. Nov. 2015.
  19. us.srichinmoyraces.org / Events Am: 16. Jan. 2013.
  20. Dirk Cloete makes it a desert hat-trick, abgerufen 22. Mai 2012
  21. Kalahari Augrabies Extreme Marathon (Memento vom 26. April 2012 im Internet Archive), abgerufen 22. Mai 2012
  22. Der Velpker Samtgemeindelauf (Memento vom 24. November 2015 im Internet Archive), abgerufen 28. Nov 2013
  23. Spendenmarathons
  24. Alina Schwermer: Langstreckenlauf durch den Iran: Die Frau ist nicht aufzuhalten. In: Die Tageszeitung: taz. 19. Januar 2018, ISSN 0931-9085 (taz.de [abgerufen am 2. August 2020]).

Ultramarathon Laufveranstaltung Sprache Beobachten Bearbeiten Ein Ultramarathon ist eine Laufveranstaltung uber eine Strecke die langer als die Marathondistanz von 42 195 km ist Der sudafrikanische Ultralaufer Ludwick Mamabolo beim Comrades Marathon 2013 Die popularste unter diesen Distanzen ist der 100 km Strassenlauf uber den World Athletics Rekordlisten fuhrt Die gultigen Leichtathletik Weltrekorde halten bei den Mannern Nao Kazami Japan mit 6 09 14 h und bei den Frauen Tomoe Abe Japan mit 6 33 11 h Viele dieser Laufe finden auf offiziell vermessenen 5 km oder 10 km Runden statt allerdings gibt es auch 100 km Laufe die auf einer einzigen grossen Runde ausgetragen werden wie zum Beispiel die 100 km von Biel Die meisten Ultramarathons sind Landschaftslaufe s Traillauf deren Langen nicht normiert sind und sich nach den topographischen Gegebenheiten richten Ultramarathons mit mehr als 2000 Meter Hohendifferenz werden als Ultraberglauf bezeichnet Ausser den unten aufgefuhrten Ultramarathon Veranstaltungen uber bestimmte Distanzen gibt es auch Laufe die uber eine bestimmte Zeit ausgetragen werden Die kurzeste dieser Disziplinen die als Ultramarathon gilt ist der 6 Stunden Lauf langere Mehrstundenlaufe werden uber 12 24 48 72 etc Stunden ausgetragen In Deutschland gibt es seit 1987 Deutsche Meisterschaften des Deutschen Leichtathletik Verbandes DLV uber 100 km Seit 2019 gibt es auch im 50 km und 24 Stunden Lauf offizielle Deutsche Meisterschaften die vorher von der Deutschen Ultramarathon Vereinigung DUV veranstaltet wurden und auch weiterhin von ihr ausgerichtet werden Auch der 6 Stunden Lauf wurde in das Wettkampfprogramm des DLV aufgenommen 1 International veranstaltet die International Association of Ultrarunners IAU unter der Schirmherrschaft von World Athletics vier internationale Jahreshohepunkte Einen Weltcup World Cup uber 100 Kilometer einen 24 Stunden Lauf einen Gelande Ultralauf und einen 50 Kilometer Lauf 50 km Trophy 2 Diese sind allerdings keine offiziellen World Athletics Weltmeisterschaften Der Europacup der Ultramarathons ist ein Cup Wettbewerb der einige der grossten Ultramarathons Europas umfasst Des Weiteren veranstaltet das Sri Chinmoy Marathon Team SCMT seit 1977 weltweit UM Laufe Das Training fur einen Ultramarathon ist dem fur einen Marathonlauf ahnlich jedoch werden die langen langsamen Laufe auf uber drei Stunden Dauer ausgedehnt Die gesundheitlichen Risiken entsprechen denen beim Marathonlauf 3 Inhaltsverzeichnis 1 Bekannteste Ultralaufe 1 1 Deutschland 1 2 Europa 1 3 Weltweit 2 Laufe mit Ausscheidungsverfahren 3 Laufe ohne Wettkampfcharakter 4 Nationale Rekorde und Weltmeisterschaftsrekorde von Ultramarathon Laufern 5 Deutsche Ultramarathonlaufer 6 Literatur 7 Film 8 Weblinks 9 EinzelnachweiseBekannteste Ultralaufe BearbeitenDeutschland Bearbeiten Art Strecke Zeit BeschreibungStreckenlaufe lt 52 km 50 km Taubertal 100 50 km Strecke von Rothenburg nach Bad Mergentheim 50 km Eschollbrucker Ultra Marathon in Pfungstadt 50 km 50 km Ultramarathon in Rodgau 50 km Marburger Lahntallauf bis 2009 Rund um die Steinmuhle in Marburg 50 km Arnsberger Ultramarathon 50 km Schwabische Alb Marathon bei Schwabisch Gmund 50 km Hitdorf in Leverkusen 50 km Bottroper Ultramarathon 51 km Harzquerung zwischen Wernigerode und Nordhausen52 75 km 63 km 3 Runden je 500 HM Barenfels Ultra Trail bei Nohfelden 63 3 km 1 100 HM Rontgenlauf rund um Remscheid Bergisches Land 74 km 2 000 HM P Weg Marathon im Sauerland uber Waldwege rund um Plettenberg 69 km Borderland Ultralauf im Heldburger Land langere Strecke auch uber 111 km 70 km Allgau Panorama Ultra Marathon bei Sonthofen 71 km Taubertal 100 71 km Strecke von Rothenburg nach Tauberbischofsheim 72 km Ems Jade Lauf von Emden nach Wilhelmshaven 73 9 4 km GutsMuths Rennsteiglauf von Eisenach nach Schmiedefeld75 100 km 75 km Hollenlauf bei Bodefeld 75 km Muritz Lauf um Deutschlands grossten Binnensee die Muritz 80 km Fidelitas Nachtlauf rund um Karlsruhe 80 49 km 50 Meilen KiLL50 Kein idyllischer Landschaftslauf 50 Meilen in Hildesheim 84 4 km 8 848 HM 39 700 Stufen Sachsischer Mt Everest Treppenmarathon in Radebeul 100 km 4500 HM Chiemgauer 100 bei Ruhpolding 100 km Taubertal 100 100 km Strecke von Rothenburg nach Wertheim 100 km Leipziger 100 km Lauf 100 km 100 km Lauf von Grunheide in Grunheide 100 km Arnsberger Ultramarathon 100 km 2 150 HM Thuringenultra bei Frottstadt 100 km Ulmer CEP Laufnacht 100 km WUB Ultralauf auf Wappenweg Bielefeld 100 km WHEW100 100 Kilometer Ultramarathon uber alte Bahntrassen von Wuppertal uber Wulfrath Velbert Heiligenhaus Essen Hattingen und Sprockhovel zuruck nach Wuppertal 5 100 200 km 111 km Hollenlauf bei Bodefeld 111 km Borderland Ultralauf im Heldburger Land kurzere Strecke auch uber 69 km 115 km Zugspitz Gipfelsturm von Munchen auf die 2 962 m hohe Zugspitze auch ab Ohlstadt mit 45 km moglich 161 km entspr 100 Meilen 100 Meilen Berlin auf dem Berliner Mauerweg 161 km entspr 100 Meilen Hanse 100 von Hamburg nach Bremen 161 km entspr 100 Meilen Taubertal 100 100 Meilen Strecke von Rothenburg nach Gemunden 161 km entspr 100 Meilen Stunt 100 Sibbesser Tag und Nacht Trail 161 km 7500 HM Chiemgauer 100 bei Ruhpolding gt 200 km 230 km Tortour de Ruhr von Winterberg zur Rheinorange 239 km Junut Jurasteig Nonstop Ultratrail Rundlauf im Landkreis Neumarkt i d OPf 245 km Bergischer Ultra 6 Non Stopp Lauf uber den Rundweg Bergischer Panoramasteig 320 km WiBoLT Lauf von Wiesbaden nach Bonn uber den Rheinsteig zweitlangster Non Stopp Lauf Deutschlands 7 661 km Goldsteig Ultrarace langster Non Stopp Lauf DeutschlandsStundenlaufe 6 Stunden Self Transcendence 6 Stunden Lauf Nurnberg Nurnberg 8 Self Transcendence 6 Stunden Lauf Munchen 9 6h Lauf Munster Munster 10 12 Stunden internationaler 12 Stundenlauf Bruhl Self Transcendence 12 Stunden Lauf Berlin 8 24 Stunden 24 Stunden Lauf Rodgau seit 1972 in Rodgau durchgefuhrter Spendenlauf 24 Stunden von Stadtoldendorf 2009 mit den 21 Deutschen Meisterschaften im 24 Stunden Lauf der DUV in Stadtoldendorf Self Transcendence 24 Stunden Lauf Berlin 8 24 Stunden Burginsellauf in Delmenhorst seit 2003 24 Stunden von Bernau auch 6 Stunden seit 2004 24 Stunden von Reichenbach im Vogtland seit 1987 Sachsischer Mt Everest Treppenmarathon in Radebeul Rekord 144 Runden Distanz uber 120 Kilometer uber 12 700 Hohenmeter 57 168 Stufen 48 Stunden72 Stunden 72 Stunden von Wanne EickelEtappenlaufe lt 10 Etappen 180 km in 5 Tagesetappen GR 20 Trans Korsika mit uber 12 000 HM 280 km in 6 Tagesetappen Trans Atlas Marathon mit 12 000 HM oder 120 km mit 6 000 HM von Mohamad Ahansal 324 km in 5 Tagesetappen Baltic Run von Berlin nach Karlshagen Insel Usedom von 2008 bis 2012 330 km in 5 Tagesetappen Isarrun zuerst als Isarlauf veranstaltet entlang der Isar 410 km in 6 Tagesetappen Spreelauf entlang der Spree10 15 Etappen gt 15 Etappen 1 200 km in 17 Tagesetappen Deutschlandlauf von Kap Arkona nach LorrachEuropa Bearbeiten Art Strecke Zeit BeschreibungStreckenlaufe lt 50 km 45 595 km 1 973 HM Zermatt Marathon bei St Niklaus und Zermatt im Schweizer Kanton Wallis50 75 km 50 km Osterreich Stadtgut Steyr Ultralauf Event 50 km Schweiz Bielersee Ultramarathon 50 km Frankreich Paris Self Transcendence 50 km Lauf 8 50 km Niederlande Amsterdam Self Transcendence 50 km Lauf 8 70 km 4 300 HM Osterreich Bergmarathon Rund um den Traunsee 52 km 2 000 HM Osterreich der Linzer Bergmarathon 50 70 km 3 000 HM Osterreich der Otscher Ultramarathon in Lackenhof Niederosterreich in zwei Tagen 56 km 2 200 HM Osterreich der Veitscher Ultra Alpin Marathon bei Veitsch Steiermark 75 100 km 100 km Osterreich Stadtgut Steyr Ultralauf Event 100 km Schweiz Die Bieler Lauftage 100 km Belgien Die Nacht von Flandern 100 km Italien 100 km del Passatore 100 km Frankreich Paris Self Transcendence 100 km Lauf 8 100 km Frankreich Millau 100 kilometres de Millau 100 km Niederlande Amsterdam Self Transcendence 100 km Lauf 8 100 km Tschechien Prag Self Transcendence 100 km Lauf 8 100 km Slowakei Nitra Self Transcendence 100 km Lauf 8 77 km 2 000 HM Schweiz Defi Val de Travers bei Couvet 78 5 km 2 320 HM Schweiz Swiss Alpine Marathon bei Davos 80 2 km 5 000 HM Schweiz Mountainman bei Luzern100 200 km 152 km Das West Highland Way Race von den schottischen Lowlands nonstop in die Highlands am Loch Lomond vorbei 166 km 9 500 HM Der Ultra Trail du Mont Blanc rund um das Mont Blanc Massiv in 46 Stunden 110 km 1 800 HM Der Ultra Trail Morocco Eco Sahara von Mohamad Ahansal durch die Sahara in Sud Marokko 110 km 6 500 HM Grossglockner Ultra Trail gegen den Uhrzeigersinn um die Glocknergruppe mit Start und Ziel in Kaprun 103 km 3 000 HM Mozart 100 mit Start und Ziel in Salzburg 168 km 11 000 HM Der Ehunmilak Ultra Trail rund um das Goierri Region in Baskenland in 48 Stunden 11 gt 200 km 898 km 52 900 52 900 HM Der Transpyrenea auf dem GR10 durch die franz Pyrenaen vom Mittelmeer bis zum Atlantik Zeitlimit 400 Stunden 330 km 24 000 24 000 HM Der Tor des Geants der uber die Alta Via 1 amp 2 vom Aostatal in Italien verlauft Zeitlimit 150 Stunden 246 km 3 000 2 500 HM Der Spartathlon von Athen nach Sparta Zeitlimit 36 Stunden 201 8 km 11 480 11 480 HM Schweiz Swiss Irontrail bei Davos Kanton Graubunden Zeitlimit 66 Stunden Stundenlaufe 6 Stunden Sechs Stunden Sommernachtslauf Lang Lebring Osterreich Graz 8 Self Transcendence 6 Stunden Lauf Italien Mailand 8 Self Transcendence 6 Stunden Lauf Slowakei Nitra 8 Self Transcendence 6 Stunden Lauf Holland Amsterdam 8 Self Transcendence 6 Stunden Lauf Osterreich Wien 8 Self Transcendence 6 Stunden Lauf Tschechien Prag 8 Golser Ultralauftage Osterreich Gols12 Stunden Int Self Transcendence 12 Stunden Lauf Schweiz Basel 8 Self Transcendence 12 Stunden Lauf Tschechien Prag 8 Self Transcendence 12 Stunden Lauf Slowakei Nitra 8 Prambachkirchner 12 Stunden Benefizlauf Osterreich Prambachkirchen 12 24 Stunden Int Self Transcendence 24 Stunden Lauf Schweiz Basel 8 24h Lauf in Irdning 13 Self Transcendence 24 Stunden Lauf Grossbritannien London 8 Self Transcendence 24 Stunden Lauf Tschechien Kladno 8 Der Hiru Haundiak rund in Baskenland 100 km 5 000 HM 14 48 Stunden Self Transcendence 48 Stunden Lauf Tschechien Kladno 8 Golser Ultralauftage Osterreich Gols72 Stunden 8 days no finish line MonacoEtappenlaufe lt 10 Etappen 321 km in 5 Tagesetappen Supermarathon Wien Bratislava Budapest fur Einzellaufer und Mannschaften 350 km in 7 Tagesetappen Swiss Jura Marathon von Genf nach Basel 260 310 km je nach Route in 8 Tagesetappen Transalpine Run von Deutschland nach Italien 15 000 18 000 Hohenmeter im Aufstieg 195 4 km in 4 Tagesetappen Plattensee Supermarathon Ungarn fur Einzellaufer und Mannschaften Weltweit Bearbeiten Art Strecke Zeit BeschreibungStreckenlaufe lt 50 km50 75 km 50 km Ultra Trio 50 km Race Neuseeland Christchurch 15 56 km Two Oceans Marathon Sudafrika bei Kapstadt 60 km Te Houtaewa Challenge Neuseeland am Ninety Mile Beach 60 km Kepler Challenge Neuseeland bei Te Anau im Fiordland Nationalpark75 100 km 80 km Ultra Trio 50 Mile Race Neuseeland Christchurch 15 83 km Transvulcania auf der Kanarischen Insel La Palma 4415 4410 Hohenmeter 85 90 km Comrades Marathon Sudafrika von Durban nach Pietermaritzburg in geraden Jahren in ungeraden umgekehrt der alteste Ultramarathon seit 1921 Zeitlimit 12 Stunden100 200 km 100 km Ultra Trio 100 km Race Neuseeland Christchurch 15 148 km Sinister 7 148 km ab 2004 161 km Crosslauf 5600 Hohenmeter Crowsnest Pass Kanada 150 km Boa Vista Ultramarathon Kap Verde in 3 Tagen 162 km 9 643 HM Grand Raid 16 de La Reunion Indischer Ozean in 63 Stunden 160 km 5500 7000 HM Western States Endurance Run Kalifornien in 24 30 Stunden 160 km 10 000 HM Hardrock Hundred Mile Endurance Run Colorado in 48 Stunden 160 km 8 000 HM Wasatch Front 100 Mile Endurance Run Utah in 36 Stunden 160 km 16 500 HM Barkley Marathons Tennessee in 60 Stunden gt 200 km 217 km 4 000 1 400 HM Badwater Ultramarathon Kalifornien USA vom Death Valley zum Mount Whitney in 60 Stunden 875 km 544 miles Westfield Sydney to Melbourne Ultramarathon Self Transcendence 3100 Mile Race in New York QueensStundenlaufe 6 Stunden Sri Chinmoy Self Transcendence Ultra Classic 6 Hour Race in Kanada Ottawa 17 Self Transcendence 6 Hour Race in Kanada Kingston 17 Sri Chinmoy 6 Hour Track Race in Neuseeland Auckland 18 12 Stunden Sri Chinmoy Self Transcendence Ultra Classic 12 Hour Race in Kanada Ottawa 17 Sri Chinmoy 12 Hour Track Race in Neuseeland Auckland 18 24 Stunden Sri Chinmoy Self Transcendence Ultra Classic 6 Hour Race in Kanada Ottawa 17 Sri Chinmoy 24 Hour Track Race in Neuseeland Auckland 18 48 Stunden72 Stunden 160 93 482 80 692 02 km 100 300 430 Meilen in 3 8 13 Tagesetappen Yukon Arctic Ultra in Kanada Yukon6 Tage Self Transcendence Six Day Race USA Flushing 19 10 Tage Self Transcendence Ten Day Race USA Flushing 19 Etappenlaufe lt 10 Etappen 193 km in 6 Tagesetappen TransRockies Run in Colorado USA10 50 Etappen 1 150 km in 18 Tagesetappen Transe Gaule von Roscoff nach Gruissan Plagel 160 93 482 80 692 02 km 100 300 430 Meilen in 3 8 13 Tagesetappen Der Yukon Arctic Ultra in Kanada auf der Strecke des Yukon Quest gt 50 Etappen 4 000 5 100 km in 64 Tagesetappen Der Transeuropalauf 5 036 km 2003 von Lissabon nach Moskau 4 487 km 2009 von Bari zum Nordkapp 4 176 km 2012 von Skagen nach Gibraltar extreme Bedingungen Wustenlaufe Dschungellauf Berglauf 217 26 km 135 Meilen Der Badwater Ultramarathon zahlt zu den hartesten Ultramarathons der Welt Die Strecke fuhrt von Badwater im Death Valley auf den Mount Whitney in Kalifornien 240 km in 7 Tagesetappen Marathon des Sables geht quer durch die Sahara Wuste Marokkos 250 km in 7 Tagesetappen Kalahari Augrabies Extreme Marathon 20 21 in der Kalahari Wuste von Sudafrika 250 500 km in 8 Tagesetappen Ultra Montpellier Frankreich Valencia Spanien Vier Wusten Rennen 4 mal 6 Tagesetappen von 250 km 250 km in 6 Tagesetappen Gobi March durch die Gobi Wuste in China 1 Wuste des Vier Wusten Laufes 250 km in 6 Tagesetappen Sahara Race durch die Sahara Wuste von Agypten 2 Wuste des Vier Wusten Laufes 250 km in 6 Tagesetappen Atacama Crossing durch die Atacamawuste von Chile 3 Wuste des Vier Wusten Laufes 250 km in 6 Tagesetappen The Last Desert durch die Antarktis 4 Wuste des Vier Wusten Laufes Teilnahme nur bei erfolgreicher Beendigung von mindestens zwei Laufen in der Wustenserie 15 Zieleinlaufe im Jahr 2007 Dschungel Durchquerung 220 km in 6 Tagesetappen Cambodia Ultra Trail durch den Dschungel in Kambodscha Himalaya Durchquerung 1500 km in 25 Tagesetappen Great Himalaya Trail in NepalLaufe mit Ausscheidungsverfahren BearbeitenBei einem Backyard Ultra beginnt in jeder Stunde eine neue 6 706 m lange Runde Wer die nachste Runde nicht rechtzeitig antritt scheidet aus Sieger ist wer mindestens eine Runde weiter gelaufen ist als alle anderen Teilnehmer John Stocker halt derzeit Juni 2021 den Rekord mit 543 Kilometern in 81 Stunden Laufe ohne Wettkampfcharakter BearbeitenDie Brocken Challenge 84 5 km von Gottingen auf den Brocken 2 192 HM bergauf Der Decke Tonnes Marathon bei Euskirchen mit 43 5 km und 870 Hohenmetern 54 7 km und 1100 Hohenmetern in der XL Variante Der Westerwaldlauf 50 km rund um Rengsdorf Die Georgsmarienhutter Null 50 km wird nicht mehr veranstaltet Der Abenteuerlauf 170 km in vier Tagesetappen von Tannheim Tirol nach Pertisau am Achensee Der Amberger Ultra Lauf AULA Gruppenlauf in sechs Etappen uber 63 km Der Klingenpfadlauf 75 km rund um Solingen Der Hildesheimer LandschaftsLauf 50 Kilometer Rundweg Hildesheimer Hohenzuge Der Sibesser Tag und Nacht Trail uber 100 Meilen Der Velpker Samtgemeindelauf Gruppenlauf uber 47 km 22 Spendenmarathons 5 in 5 Tagen in Rheine Emsdetten Warendorf Munster Oelde 23 24 Stunden Burgenland Extrem Tour 120 km im Winter rund um den Neusiedler See Osterreich Ungarn Siehe auch Liste von MarathonlaufenNationale Rekorde und Weltmeisterschaftsrekorde von Ultramarathon Laufern BearbeitenTomoe Abe weibliche 100 km Weltrekordhalterin 6 33 11 h 25 Juni 2000 in Kitami Gordy Ansleigh Western States Endurance Run Pionier Erfinder des Trail Ultramarathons Suprabha Beckjord und Wolfgang Schwerk Rekordhalter des 3100 Meilen Rennens Edit Berces Weltrekordhalter des 24 Stunden Laufbandrennens halt mehrere ungarische Rekorde Cornelia Bullig deutsche Rekordhalterin im Sechs Tage Lauf Ted Corbitt Vater des Amerikanischen Ultralaufs 1952 US Olympic Team Mitglied ehemaliger amerikanischer Weltrekordhalter in verschiedenen Distanzen Bruce Fordyce neunfacher Gewinner des Comrades Marathon afrikanischer 100 km Rekordhalter 6 25 07 h Wally Hayward Mehrfacher Gewinner des Comrades Marathon London nach Brighton viele andere Ultramarathons Bernd Heinrich US 100 Meilen Bahnrekordhalter 12 27 01 h Scott Jurek siebenfacher Gewinn und aktueller Platzhalter des Western States Endurance Run zweifacher Gewinner des Badwater Ultramarathons Gewinner des Hardrock Hundred Mile Endurance Run dreifacher Gewinner des Spartathlon 152 Meilen Rennens von Athen nach Sparta Griechenland Uladsimir Kotau ehemaliger Gewinner des Comrades Marathon Yiannis Kouros Mehrtagesrennen Legende halt mehrere Weltrekorde von 24 Stunden bis 1000 Meilen Rennen Frith van der Merwe setzte den Streckenrekord des Comrades Marathon fur beide Richtungen Stu Mittleman US Rekordhalter des Sechs Tage Rennens 578 Meilen Arthur F H Newton funffacher Gewinner des Comrades Marathon Jesper Olsen ist in 22 Monaten um die Welt gelaufen 2004 05 gewann das Australische Sechs Tage Rennen 2004 Nao Kazami mannlicher 100 km Weltrekordhalter 6 09 14 h 24 Juni 2018 in Kitami Ann Trason 13 facher Western States Endurance Run Gewinner und weiblicher Streckenrekordhalter halt mehrere Weltrekorde inkl 100 Meilen 13 47 41 h 1991 50 Meilen 5 40 18 h 1991 und 12 Stunden 147 6 km 1991 Amerikanische 100 km Rekordhalterin 7 00 48 h Kristina Palten hat in 58 Tagen den Iran durchquert und war 2017 Weltrekordhalterin im 48 Stunden Lauf auf dem Laufband 24 Richard Whitehead halt mehrere Weltrekorde fur beidseitig Beinamputierte vom Halbmarathon bis zum Comrades Marathon Cliff Young und Bryan Smith ehemalige Gewinner des Westfield Sydney nach Melbourne UltralaufsDeutsche Ultramarathonlaufer BearbeitenNele Alder Baerens 1978 Astrid Benohr 1957 Cornelia Bullig 1959 Andre Collet 1971 Fabio Crescentini Christian Grundner 1968 Sebastian Haag 1978 2014 Moritz auf der Heide 1987 Marcel Heinig 1981 Achim Heukemes 1951 Antje Krause 1972 Jens Lukas Florian Neuschwander 1981 Horst Preisler 1935 2022 Florian Reus 1984 Axel Rittershaus Stefan Schlett 1962 Paul Schmidt 1985 Ingo Schulze 1948 Peter Seifert 1983 2019 Michael Sommer 1964 Melanie Strass Pamela Veith Constanze Wagner 1963 Eva Maria Westphal 1918 1996 Jurgen Wieser 1969 Robert Wimmer 1965 Adolf Weidmann 1901 1997 Julia Derbfuss Adrian ZahoranLiteratur BearbeitenHubert Beck Das grosse Buch vom Ultra Marathon Copress 2015 ISBN 978 3 7679 1193 2 Werner Sonntag Mehr als Marathon Wege zum Ultralauf Sportwelt Verlag Betzenstein 2013 ISBN 978 3 941297 28 9Film BearbeitenI Want to Run Das harteste Rennen der Welt von Achim Michael Hasenberg Kinodokumentarfilm 2012 92 MinutenWeblinks Bearbeiten Commons Ultramarathon Sammlung von Bildern Videos und Audiodateien Deutsche Ultramarathon Vereinigung mit Bestenlisten Terminen Statistiken International Association of Ultra Runners Ultramarathon auf der DLV Website Ultramarathon Bebilderte Ubersicht auf pure run deEinzelnachweise Bearbeiten DLV Verbandsrat beschliesst Ordnungsanderungen und beruft Bundesausschusse auf leichtathletik de vom 21 Februar 2018 abgerufen am 21 Februar 2018 Darstellung des Ultramarathonlaufs auf iaaf org Kopie auf Archive org Memento vom 1 Juli 2012 im Internet Archive abgerufen am 27 April 2012 Arnd Kruger Viele Wege fuhren nach Olympia Die Veranderungen in den Trainingssystemen fur Mittel und Langstreckenlaufer 1850 1997 in N Gissel Hrsg Sportliche Leistung im Wandel Hamburg 1998 Czwalina S 41 56 Supermarathon 48 GutsMuths Rennsteiglauf am 16 Mai 2020 Abgerufen am 29 Juli 2019 Guido Gallenkamp Die Strecke des WHEW100 WHEW100 100km Ultramarathon Abgerufen am 21 November 2017 BERGischer ULTRA Nicht mehr online verfugbar In www meldelaeufer de Archiviert vom Original am 24 Oktober 2016 abgerufen am 24 Oktober 2016 WiBoLT abgerufen 1 Juni 2013 a b c d e f g h i j k l m n o p q r s t u v de srichinmoyraces org Laufkalender 2016 Am 30 Nov 2015 de srichinmoyraces org 6 Stunden Lauf Munchen Am 16 Jan 2013 Christian Pflugler Startseite 6 Stunden Lauf Munster In www 6h lauf muenster de Abgerufen am 21 April 2016 ehunmilak Ultra Trail offizielle Webseite Home 12hprambachkirchen In www 12hprambachkirchen com Abgerufen am 13 Juli 2016 Start In 24h Lauf in Irdning Das grosste Ultralauf Event in Osterreich Abgerufen am 3 Juni 2016 Hiru Haundiak offizielle Webseite a b c nz srichinmoyraces org Ultra Trio Race Am 17 Jan 2013 www grandraid reunion com a b c d ca srichinmoyraces org Events Am 17 Jan 2013 a b c nz srichinmoyraces org Sri Chinmoy 6 12 24 Hour Track Races Am 30 Nov 2015 a b us srichinmoyraces org Events Am 16 Jan 2013 Dirk Cloete makes it a desert hat trick abgerufen 22 Mai 2012 Kalahari Augrabies Extreme Marathon Memento vom 26 April 2012 im Internet Archive abgerufen 22 Mai 2012 Der Velpker Samtgemeindelauf Memento vom 24 November 2015 im Internet Archive abgerufen 28 Nov 2013 Spendenmarathons Alina Schwermer Langstreckenlauf durch den Iran Die Frau ist nicht aufzuhalten In Die Tageszeitung taz 19 Januar 2018 ISSN 0931 9085 taz de abgerufen am 2 August 2020 Abgerufen von https de wikipedia org w index php title Ultramarathon amp oldid 221254654, wikipedia, wiki, deutsches, deutschland,

buch

, bücher, bibliothek,

artikel

, lesen, herunterladen, kostenlos, kostenloser herunterladen, MP3, Video, MP4, 3GP, JPG, JPEG, GIF, PNG, Bild, Musik, Lied, Film, Buch, Spiel, Spiele