fbpx
Wikipedia

Uckfield ist eine Stadt und ein Civil Parish mit 14.493 Einwohnern (2011) im District Wealden in East Sussex im Süden Englands. Der Ort liegt am Fluss Uck, einem Zufluss des Flusses Ouse und am südlichen Rand eines Weald genannten Gebietes zwischen den North Downs und den South Downs.

Uckfield
Uckfield
Lage in England

Hauptstraße von Uckfield
Basisdaten
Status Town und Civil Parish
Fläche 7,5 km²
Bevölkerung 14.493(Stand: 2011)
Zerem. Grafschaft East Sussex
District Wealden
Wahlkreis Wealden
Website: www.uckfieldtc.gov.uk
Alte Feuerwache in Uckfield

Inhaltsverzeichnis

Uckfield wird im späten 13. Jahrhundert das erste Mal urkundlich erwähnt. Der Ort entwickelte sich aus einem Haltepunkt für Pilger zwischen Canterbury, Chichester und Lewes. Die Pilger überquerten hier den Fluss und kauften Verpflegung in einem nicht mehr existierenden Gasthaus in der heute noch existierenden Pudding Cake Lane. Das älteste Haus im heutigen Uckfield ist Bridge Cottage aus dem 15. Jahrhundert und ist heute ein Museum.

Durch seine Lage am Fluss Uck sind Teile der Stadt wiederholt von Überschwemmungen betroffen gewesen. Die letzten Überschwemmungen waren in den Jahren 1989, 1994, 2000 und 2007. Seit 2010 schützt eine Flutmauer einen Teil des tiefergelegenen Stadtzentrums.

Als Fundort des Piltdown-Menschen, der sich später als eine Fälschung herausstellte, wurde 1912 die westlich der Stadt gelegenen Ortschaft Piltdown angegeben.

Der verschollene und später für tot erklärte Lord Lucan wurde das letzte Mal gesichert am 8. November 1974 im Haus von Susan Maxwell-Scott in Uckfield gesehen.

Quickborn in Schleswig-Holstein unterhält seit 1975 eine Städtepartnerschaft mit Uckfield. Ferner besteht seit 2011 eine Partnerschaft mit der französischen Gemeinde Arques-la-Bataille im Département Seine-Maritime.

  1. Environment Agency - Uckfield's new flood wall officially opened (Memento vom 8. November 2009 im Internet Archive)
  2. Homepage der Stadt Uckfield – Uckfield and District Twinning Association, abgerufen am 10. Mai 2017.
Commons: Uckfield – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

50.970950.09539Koordinaten:50° 58′ N,0° 6′ O

Uckfield Kleinstadt im Vereinigten Konigreich Sprache Beobachten Bearbeiten Uckfield ist eine Stadt und ein Civil Parish mit 14 493 Einwohnern 2011 im District Wealden in East Sussex im Suden Englands Der Ort liegt am Fluss Uck einem Zufluss des Flusses Ouse und am sudlichen Rand eines Weald genannten Gebietes zwischen den North Downs und den South Downs UckfieldUckfieldLage in England Hauptstrasse von UckfieldBasisdatenStatus Town und Civil ParishFlache 7 5 km Bevolkerung 14 493 Stand 2011 Zerem Grafschaft East SussexDistrict WealdenWahlkreis WealdenWebsite www uckfieldtc gov ukAlte Feuerwache in Uckfield Inhaltsverzeichnis 1 Geschichte 2 Stadtepartnerschaften 3 Sohne und Tochter der Stadt 4 Nachweise 5 WeblinksGeschichte BearbeitenUckfield wird im spaten 13 Jahrhundert das erste Mal urkundlich erwahnt Der Ort entwickelte sich aus einem Haltepunkt fur Pilger zwischen Canterbury Chichester und Lewes Die Pilger uberquerten hier den Fluss und kauften Verpflegung in einem nicht mehr existierenden Gasthaus in der heute noch existierenden Pudding Cake Lane Das alteste Haus im heutigen Uckfield ist Bridge Cottage aus dem 15 Jahrhundert und ist heute ein Museum Durch seine Lage am Fluss Uck sind Teile der Stadt wiederholt von Uberschwemmungen betroffen gewesen Die letzten Uberschwemmungen waren in den Jahren 1989 1994 2000 und 2007 Seit 2010 schutzt eine Flutmauer einen Teil des tiefergelegenen Stadtzentrums 1 Als Fundort des Piltdown Menschen der sich spater als eine Falschung herausstellte wurde 1912 die westlich der Stadt gelegenen Ortschaft Piltdown angegeben Der verschollene und spater fur tot erklarte Lord Lucan wurde das letzte Mal gesichert am 8 November 1974 im Haus von Susan Maxwell Scott in Uckfield gesehen Stadtepartnerschaften BearbeitenQuickborn in Schleswig Holstein unterhalt seit 1975 eine Stadtepartnerschaft mit Uckfield Ferner besteht seit 2011 eine Partnerschaft mit der franzosischen Gemeinde Arques la Bataille im Departement Seine Maritime 2 Sohne und Tochter der Stadt BearbeitenJohn Batchelor 1855 1944 anglikanischer Missionar und Archidiakon in Japan Percy Thomas Etherton 1879 1963 Offizier der britischen Armee und Konsul in Kaxgar Rag n Bone Man Rory Graham 1985 Blues und Soul Sanger Richard Stoop 1920 1968 Autorennfahrer und Pilot im Zweiten WeltkriegNachweise Bearbeiten Environment Agency Uckfield s new flood wall officially opened Memento vom 8 November 2009 im Internet Archive Homepage der Stadt Uckfield Uckfield and District Twinning Association abgerufen am 10 Mai 2017 Weblinks Bearbeiten Commons Uckfield Sammlung von Bildern Videos und Audiodateien Geschichte von Uckfield in der Datenbank von theweald org Webseite der Gemeinde Uckfield Weitere Webseite zu Uckfield 50 97095 0 09539 Koordinaten 50 58 N 0 6 O Abgerufen von https de wikipedia org w index php title Uckfield amp oldid 216487435, wikipedia, wiki, deutsches, deutschland,

buch

, bücher, bibliothek,

artikel

, lesen, herunterladen, kostenlos, kostenloser herunterladen, MP3, Video, MP4, 3GP, JPG, JPEG, GIF, PNG, Bild, Musik, Lied, Film, Buch, Spiel, Spiele