fbpx
Wikipedia

Mittelfeld ( [mɪtəlfɛlt]) ist ein Stadtteil von Hannover und gehört zum 8. Stadtbezirk Döhren-Wülfel.

Mittelfeld
Stadt Hannover52.33259.80611168Koordinaten:52° 19′ 57″ N,9° 48′ 22″ O
Höhe: 68 m ü. NHN
Fläche: 5,36 km²
Einwohner: 8984 (31. Dez. 2019)
Bevölkerungsdichte: 1.676 Einwohner/km²
Postleitzahlen: 30519, 30521
Vorwahl: 0511
Lagekarte des Stadtteils Mittelfeld im Stadtbezirk Döhren-Wülfel in Hannover
Rübezahlplatz in Mittelfeld

Inhaltsverzeichnis

Mittelfeld liegt am südlichen Stadtrand. Er wird begrenzt durch die Eisenbahnstrecke nach Göttingen und die Karlsruher Straße im Westen, die Garkenburgstraße und das Waldgebiet Seelhorst im Norden, die Straßen Schwarze Worth, Schlehengarten und Laatzener Straße, Cousteaustraße und den Kronsberg im Osten sowie die Kronsbergstraße, den Messeschnellweg und die Wülferoder Straße im Süden. Südlich grenzt zudem die Stadt Laatzen.

Der Stadtteil entstand in den 1950er Jahren als Siedlung für Heimatvertriebene. Östlich des Messeschnellwegs befindet sich die in den 1930er Jahren entstandene Siedlung Hannover-Seelhorst. Nördlich davon befindet sich das Berufsbildungswerk des Annastiftes, auf dessen Gelände eine Weidenkirche errichtet wurde.

In Mittelfeld leben 8975 Menschen (2019) aller Altersgruppen mit mittlerem bis unterem Einkommen. Etwa 45,2 % haben einen Migrationshintergrund, nach Deutsch sind die häufigsten Sprachen Türkisch und Arabisch (jeweils etwa 6 %), gefolgt von Polnisch und Englisch (jeweils etwa 4 %). Viele sind EU-Ausländer oder Auslandsstudenten in den zahlreichen Studentenwohnheimen am Expo-Gelände. Die Arbeitslosigkeit liegt bei etwa 9 % und ist damit stark gesunken.

  1. Offizielle Karte der Landeshauptstadt Hannover. In: www.hannover.de. Abgerufen am 7. Dezember 2019.
  2. Liniennetz. 3. Dezember 2019, abgerufen am 7. Dezember 2019.
  3. Strukturdaten der Stadtteile und Stadtbezirke | Statistikstelle der Landeshauptstadt Hannover. In: www.hannover.de. Abgerufen am 7. Dezember 2019.
Normdaten (Geografikum): GND:4708185-5(OGND, AKS) | VIAF:244301814

Mittelfeld Hannover Stadtteil im Stadtbezirk Dohren Wulfel in Hannover Sprache Beobachten Bearbeiten Mittelfeld mɪtelfɛlt ist ein Stadtteil von Hannover und gehort zum 8 Stadtbezirk Dohren Wulfel MittelfeldStadt Hannover52 3325 9 806111 68 Koordinaten 52 19 57 N 9 48 22 OHohe 68 m u NHNFlache 5 36 km Einwohner 8984 31 Dez 2019 Bevolkerungsdichte 1 676 Einwohner km Postleitzahlen 30519 30521Vorwahl 0511Lagekarte des Stadtteils Mittelfeld im Stadtbezirk Dohren Wulfel in HannoverRubezahlplatz in Mittelfeld Inhaltsverzeichnis 1 Lage und Geschichte 2 Sehenswurdigkeiten Freizeit und Infrastruktur 3 Bevolkerung 4 EinzelnachweiseLage und Geschichte BearbeitenMittelfeld liegt am sudlichen Stadtrand Er wird begrenzt durch die Eisenbahnstrecke nach Gottingen und die Karlsruher Strasse im Westen die Garkenburgstrasse und das Waldgebiet Seelhorst im Norden die Strassen Schwarze Worth Schlehengarten und Laatzener Strasse Cousteaustrasse und den Kronsberg im Osten sowie die Kronsbergstrasse den Messeschnellweg und die Wulferoder Strasse im Suden Sudlich grenzt zudem die Stadt Laatzen 1 Der Stadtteil entstand in den 1950er Jahren als Siedlung fur Heimatvertriebene Ostlich des Messeschnellwegs befindet sich die in den 1930er Jahren entstandene Siedlung Hannover Seelhorst Nordlich davon befindet sich das Berufsbildungswerk des Annastiftes auf dessen Gelande eine Weidenkirche errichtet wurde Sehenswurdigkeiten Freizeit und Infrastruktur BearbeitenEtwa die Halfte der Flache des Stadtteils nimmt das uber 130 Hektar grosse Messegelande Hannover in Anspruch Dazu kommt das ehemalige Expo Gelande und der Peppermint Pavillon An der Karlsruher Strasse steht die Pagode des Klosters Vien Giac der Kongregation der Vereinigten Vietnamesischen Buddhistischen Kirche die zu den grossten ausserhalb Vietnams gehort Die Padoge ist die grosste buddhistische Tempelanlage Europas Auf den nordlich gelegenen Bezirksanlagen trainiert auch der VfB Hannover Wulfel Am Lehrter Platz liegt die evangelische Gnadenkirche zum Heiligen Kreuz von 1962 nicht weit davon die katholische St Eugenius Kirche von 1956 An der Eisenbahnstrecke befindet sich das Ustra Busdepot Sud Mittelfeld ist durch mehrere Stadtbahnhaltestellen erschlossen 2 Zu den bekanntesten Platzen gehort der Rubezahlplatz Bevolkerung BearbeitenIn Mittelfeld leben 8975 Menschen 2019 aller Altersgruppen mit mittlerem bis unterem Einkommen Etwa 45 2 haben einen Migrationshintergrund nach Deutsch sind die haufigsten Sprachen Turkisch und Arabisch jeweils etwa 6 gefolgt von Polnisch und Englisch jeweils etwa 4 3 Viele sind EU Auslander oder Auslandsstudenten in den zahlreichen Studentenwohnheimen am Expo Gelande Die Arbeitslosigkeit liegt bei etwa 9 und ist damit stark gesunken 3 Einzelnachweise Bearbeiten Offizielle Karte der Landeshauptstadt Hannover In www hannover de Abgerufen am 7 Dezember 2019 Liniennetz 3 Dezember 2019 abgerufen am 7 Dezember 2019 a b Strukturdaten der Stadtteile und Stadtbezirke Statistikstelle der Landeshauptstadt Hannover In www hannover de Abgerufen am 7 Dezember 2019 Stadtteile von Hannover Ahlem Anderten Badenstedt Bemerode Bornum Bothfeld Brink Hafen Bult Burg Calenberger Neustadt Davenstedt Dohren Gross Buchholz Hainholz Heideviertel Herrenhausen Isernhagen Sud Kirchrode Kleefeld Lahe Ledeburg Leinhausen Limmer Linden Mitte Linden Nord Linden Sud List Marienwerder Misburg Nord Misburg Sud Mitte Mittelfeld Muhlenberg Nordhafen Nordstadt Oberricklingen Oststadt Ricklingen Sahlkamp Seelhorst Stocken Sudstadt Vahrenheide Vahrenwald Vinnhorst Waldhausen Waldheim Wettbergen Wulfel Wulferode Zoo Normdaten Geografikum GND 4708185 5 OGND AKS VIAF 244301814 Abgerufen von https de wikipedia org w index php title Mittelfeld Hannover amp oldid 211550616, wikipedia, wiki, deutsches, deutschland,

buch

, bücher, bibliothek,

artikel

, lesen, herunterladen, kostenlos, kostenloser herunterladen, MP3, Video, MP4, 3GP, JPG, JPEG, GIF, PNG, Bild, Musik, Lied, Film, Buch, Spiel, Spiele