fbpx
Wikipedia

ʿAin Dschālūt oder Ain Dschalut, auch Ain Djalut, Ain Jalut, Ayn Dschalut und Ayn Jalut (arabisch عين جالوت Ain Dschalut, DMG ʿAin Ǧālūt ‚Goliathsquelle‘), ist ein Ort in Israel in der Nähe von Nazareth, wo Baibars, der mamlukische Befehlshaber von Ägypten, in einer Schlacht im Jahr 1260 eine mongolische Armee Hülegüs unter dem Befehl des nestorianischen Naimanen Kitbukha besiegte. Dieser Sieg führte zur Rückeroberung von Syrien und stoppte den Strom des mongolischen Vorstoßes in den Nahen Osten. Der Legende nach ist es der Ort, an dem David Goliath tötete.

ʿAin Dschalut Sprache Beobachten Bearbeiten ʿAin Dschalut oder Ain Dschalut auch Ain Djalut Ain Jalut Ayn Dschalut und Ayn Jalut arabisch عين جالوت Ain Dschalut DMG ʿAin Ǧalut Goliathsquelle ist ein Ort in Israel in der Nahe von Nazareth wo Baibars der mamlukische Befehlshaber von Agypten in einer Schlacht im Jahr 1260 eine mongolische Armee Hulegus unter dem Befehl des nestorianischen Naimanen Kitbukha besiegte Dieser Sieg fuhrte zur Ruckeroberung von Syrien und stoppte den Strom des mongolischen Vorstosses in den Nahen Osten Der Legende nach ist es der Ort an dem David Goliath totete Weblinks Bearbeiten Commons ʿAin Dschalut Sammlung von Bildern Videos und Audiodateien Ma ayan Harod National Park Israel Nature and Parks Authority Berthold Seewald Wie sich Sklaven zum Retter des Islam machten Welt 31 Januar 2017 32 560278 35 390833 Koordinaten 32 33 37 N 35 23 27 O Abgerufen von https de wikipedia org w index php title ʿAin Dschalut amp oldid 194511737, wikipedia, wiki, deutsches, deutschland,

buch

, bücher, bibliothek,

artikel

, lesen, herunterladen, kostenlos, kostenloser herunterladen, MP3, Video, MP4, 3GP, JPG, JPEG, GIF, PNG, Bild, Musik, Lied, Film, Buch, Spiel, Spiele