fbpx
Wikipedia

Jules Georges Édouard Thilges (* 17. Februar 1817 in Klerf; † 9. Juli 1904 in Luxemburg) war ein luxemburgischer Politiker.

Politiker Édouard Thilges

Von 1833 bis 1838 studierte Thilges Rechtswissenschaft in Brüssel und Lüttich. 1841 wurde er Anwalt am Gericht in Diekirch.

Von 1854 bis 1856 war er Generaldirektor (Minister) für Gemeindeangelegenheiten und von 1859 bis 1860 für Inneres in der Regierung Simons. Von 1867 bis 1870 war er nochmals Generaldirektor für Gemeindeangelegenheiten, diesmal unter der Regierung Servais.

Am 20. Februar 1885 wurde Thilges zum Staatsminister und Regierungspräsidenten ernannt, ein Amt, das er bis zum 22. September 1888 innehatte. Von 1888 bis 1895 war er Präsident des Staatsrats.

Normdaten (Person):Wikipedia-Personensuche | Kein GND-Personendatensatz. Letzte Überprüfung: 19. Juni 2021.
Personendaten
NAME Thilges, Édouard
ALTERNATIVNAMEN Thilges, Jules Georges Édouard (vollständiger Name)
KURZBESCHREIBUNG luxemburgischer Politiker
GEBURTSDATUM 17. Februar 1817
GEBURTSORT Klerf
STERBEDATUM 9. Juli 1904
STERBEORT Luxemburg, Großherzogtum Luxemburg

Edouard Thilges luxemburgischer Politiker Sprache Beobachten Bearbeiten Jules Georges Edouard Thilges 17 Februar 1817 in Klerf 9 Juli 1904 in Luxemburg war ein luxemburgischer Politiker Politiker Edouard Thilges Von 1833 bis 1838 studierte Thilges Rechtswissenschaft in Brussel und Luttich 1841 wurde er Anwalt am Gericht in Diekirch Von 1854 bis 1856 war er Generaldirektor Minister fur Gemeindeangelegenheiten und von 1859 bis 1860 fur Inneres in der Regierung Simons Von 1867 bis 1870 war er nochmals Generaldirektor fur Gemeindeangelegenheiten diesmal unter der Regierung Servais Am 20 Februar 1885 wurde Thilges zum Staatsminister und Regierungsprasidenten ernannt ein Amt das er bis zum 22 September 1888 innehatte Von 1888 bis 1895 war er Prasident des Staatsrats Premierminister des Grossherzogtums Luxemburg Gaspard de la Fontaine Jean Jacques Willmar Charles Mathias Simons Victor de Tornaco Emmanuel Servais Felix de Blochausen Edouard Thilges Paul Eyschen Mathias Mongenast Hubert Loutsch Victor Thorn Leon Kauffman Emile Reuter Pierre Prum Joseph Bech Pierre Dupong Joseph Bech Pierre Frieden Pierre Werner Gaston Thorn Pierre Werner Jacques Santer Jean Claude Juncker Xavier Bettel Normdaten Person Wikipedia Personensuche Kein GND Personendatensatz Letzte Uberprufung 19 Juni 2021 PersonendatenNAME Thilges EdouardALTERNATIVNAMEN Thilges Jules Georges Edouard vollstandiger Name KURZBESCHREIBUNG luxemburgischer PolitikerGEBURTSDATUM 17 Februar 1817GEBURTSORT KlerfSTERBEDATUM 9 Juli 1904STERBEORT Luxemburg Grossherzogtum Luxemburg Abgerufen von https de wikipedia org w index php title Edouard Thilges amp oldid 213114054, wikipedia, wiki, deutsches, deutschland,

buch

, bücher, bibliothek,

artikel

, lesen, herunterladen, kostenlos, kostenloser herunterladen, MP3, Video, MP4, 3GP, JPG, JPEG, GIF, PNG, Bild, Musik, Lied, Film, Buch, Spiel, Spiele